Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Arbeitsrecht

Weisungsrecht - Infos und Rechtsberatung

29.08.2014 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Das Weisungsrecht ist das Recht des Arbeitgebers, die im Arbeitsvertrag lediglich grob formulierte Leistungsverpflichtung des Arbeitnehmers einseitig zu konkretisieren. Jedoch ist der Arbeitgeber nicht berechtigt, vollkommen andere Tätigkeiten zuzuweisen als im Arbeitsvertrag genannt bzw. nach dem Berufsbild und der Ausbildung angemessen ist. Mehr dazu auch im aktuellen Ratgeber für junge Arbeitnehmer.

Die bestehende Weisungsabhängigkeit des Arbeitnehmers ist ein wesentliches Merkmal für das Vorliegen eines Arbeitsverhältnisses. Denn durch die Weisungsabhängigkeit unterscheidet sich der Arbeitsvertrag von dem Vertragsverhältnis eines freien Mitarbeiters oder eines Unternehmers. Infolge der Weisungsabhängigkeit besteht eine besondere Schutzbedürftigkeit des Arbeitnehmers. Weisungsabhängig und damit Arbeitnehmer ist, wer es nicht in der Hand hat, seine Tätigkeit im Wesentlichen frei zu gestalten und seine Arbeitszeit frei zu bestimmen, § 84 Absatz 1 Satz 2 HGB (Handelsgesetzbuch).

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 010 578*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Mit Hilfe des Direktionsrechts ist es dem Arbeitgeber möglich, die Arbeitspflicht inhaltlich näher festzulegen. Diese bezieht sich sowohl auf die einzelnen Tätigkeiten und ihre Reihenfolge als auch auf die Begleitumstände, unter denen die Arbeit zu verrichten ist. Das bedeutet z. B., dass der Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer, der als Verkaufssachbearbeiter in einem Möbelhaus der gehobenen Kategorie tätig ist, untersagen kann, gegenüber den Kunden bekleidet mit Jeans und Turnschuhen aufzutreten.

Konkrete Fragen zum Weisungsrecht beantworten Ihnen unsere auf Arbeitsrecht spezialisierten Anwälte!

Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 010 578*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen
Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Abfindungsrechner
Wie hoch könnte Ihre Abfindung ausfallen?
Abfindung berechnen