Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Balkonsanierung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 04.09.2013

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Jeder, der eine Eigentumswohnung besitzt, ist verpflichtet die Wohnung in bestimmten Zeitabständen zu sanieren. Darunter fällt auch die Balkonsanierung. Sanierungen solcher Art sind nicht Pflicht des Mieters, es sei denn, er hat den Balkon selbst beschädigt. Sollten bestimmte Schäden am Balkon ersichtlich sein, die allein infolge Zeitablaufs entstanden sein, so ist dies unverzüglich dem Vermieter zu melden.

Probleme gibt es oft dann, wenn bei Wohnungseigentum die Sanierung von Balkonen oder Loggien erforderlich ist. Hier ist von Bedeutung, ob am Balkon Sondereigentum bzw. Sondernutzung des einzelnen Wohnungseigentümers besteht. Als Gebäude-/Fassadenbestandteil können die Balkone auch als Gemeinschaftseigentum qualifiziert werden. Insbesondere wenn nicht alle Wohnungen mit Balkonen ausgestattet sind oder zum Teil erhöhter Instandhaltungsaufwand vorliegt (Bsp. holzverkleidete Loggia) kann es unbillig sein, der Gemeinschaft die Sanierungskosten aufzuerlegen. Häufig sind Regelungen hierzu in der Teilungserklärung zu finden.

Fragen hierzu beantworten die Anwälte der Deutschen Anwaltshotline bereits in wenigen Minuten.

Rechtsbeiträge über Mietrecht:

Außenanlage - Infos und Rechtsberatung Balkonverglasung - Infos und Rechtsberatung Eigentümergemeinschaft - Infos und Rechtsberatung Fahrstuhl - Infos und Rechtsberatung Fahrstuhlkosten - Infos und Rechtsberatung Nebenkostenrechnung - Infos und Rechtsberatung Wohnungsumwandlung - Infos und Rechtsberatung Rauchmelderpflicht - Infos und Rechtsberatung

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise