Durchwahl Erbrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Erbrecht

Stand: 09.05.2016
Das Erbrecht umfasst die Gesamtheit der Rechtsnormen, durch die Vermögensrechte und Vermögenspflichten aus Anlass des Todes einer Person auf eine andere Person übergehen.

Die Problemfelder in diesem Bereich sind vielfältig. Es gibt Fragen zum Testament, zu den Themen Erbe, Erbeinsetzung, Erbengemeinschaft, Erbenhaftung, Erbfähigkeit, Erbfall, Erbfallschulden, Erbfolge, Erblasser, Erbrecht, Erbschaft, Erbschaftsbesitzer, Erbschaftskauf, Erbschaftsteuer (Schenkungsteuer), Erbschein, Erbteil, Erbunwürdigkeit, Erbvertrag, Erbverzicht, usw.

Dabei handelt es sich gerade beim Erbrecht um ein Gebiet, mit dem der juristische Laie schlecht vertraut ist, bei dem aber Informationsmangel zu teuren Fehlentscheidungen führen kann.

Von den Regelungen des Erbrechts ist jeder betroffen: Sei es als Erbe oder zur Regelung des eigenen Nachlasses. Das Erbrecht, das zu den kompliziertesten und umfangreichsten Regelungen des Bürgerlichen Gesetzbuches zählt, enthält dazu eine Vielzahl von Begriffen, von denen beispielsweise nur die Begriffe Testament und gesetzliche Erbfolge, Pflichtteil und Vermächtnis, Erbvertrag und Ehegattentestament sowie die Erbschaftssteuer genannt werden sollen.

Erbitterte Erbschaftsstreitigkeiten im Familienkreis sind die Folgen unklarer Erbschaftsregelungen.

Damit Sie sich als juristischer Laie nicht in der Vielzahl der gesetzlichen Regelungen verfangen, stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte für eine erste telefonische Beratung oder eine ausführliche schriftliche Stellungnahme über unsere E-Mail-Beratung gerne zur Verfügung. Dabei ist jedes Problem individuell. Viele Fragen zu diesem Thema lassen sich mit einem in diesem Fachbereich erfahrenen Rechtsanwalt innerhalb weniger Minuten sofort klären.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Erbrecht
Erbrecht: Welche Ansprüche haben meine Kinder aus erster Ehe?
Wohngemeinschaft mit Ex-Frau: Darf meine neue Familie nach meinem Tod weiterhin im Haus wohnen?
Muss ich Hartz-IV beenden, um Erbschaft als Schonvermögen geltend zu machen?
Bestimmung von Nacherben im Testament
Dauerauftrag läuft auch nach dem Tod des Vaters weiter
Wie verfährt man bei einer Ausschlagung des Erbes?
Grundsicherung - Erben müssen keinen Kostenersatz leisten

Interessante Beiträge zu Erbrecht
Erben und Vererben: Das müssen Sie wissen
Gesetzliche Erbfolge bei einer Zugewinngemeinschaft
Testament bei Wiederverheiratung
Welche Schritte sind nach dem Tod eines Angehörigen erforderlich?
Der Abschiedsbrief als Testament
Erbfolge bei gleichzeitigem Versterben der Ehegatten
Das eigenhändige Testament
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.209 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 17.10.2017
Vielen Dank für die Ausführliche Kompetente Beratung. Bei weiteren Unklarheiten gerne wieder.

   | Stand: 17.10.2017
Ich werde anwaltshotline weiterempfehlen und bei Bedarf auch nutzen

   | Stand: 16.10.2017
Nach einer Kündigung wollte mein Arbeitgeber ein Paragraphen wissen, in dem etwas sehr explizites stand. Nach langer Suche im Internet etc. habe ich nun die Anwaltshotline genutzt. Super Beratung mit verständlichen Erklärungen. Innerhalb von 10 Sekunden wurde ich an einen Anwalt geleitet. Vielen Dank für die super tolle und schnelle Hilfe!! Nur zu Empfehlen, immer wieder gern!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 000-14
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Erbrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Erbrecht | Mietrecht | Steuerrecht | Erb- und Steuerrecht | Ehegattentestament | Erbeinsetzung | Erbengemeinschaft | Erbenhaftung | Erbfähigkeit | Erbfallschulden | Erbfolge | Erblasser | Erbschaft | Erbschaftsbesitzer | Erbschein | Nachlassgericht

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 000-14
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Erbrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen