Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Arbeitsrecht

Firmenfahrzeug - Infos und Rechtsberatung

30.06.2014 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Der Firmenwagen (auch Dienstwagen) ist ein Auto, das ein Arbeitgeber einem Arbeitnehmer für dienstliche und/oder private Zwecke zur Verfügung stellt. Wird das Firmenfahrzeug auch für private Zwecke genutzt, ist der geldwerte Vorteil zu versteuern. Der geldwerte Vorteil kann nach der Listenpreismethode oder nach der Fahrtenbuchmethode ermittelt werden.

Bei Einsatz der Listenpreismethode für die Ermittlung des geldwerten Vorteils bestimmt sich die Höhe des geldwerten Vorteils danach, für welche Fahrten das Fahrzeug überlassen wird. Für Privatfahrten ist der geldwerte Vorteil mit 1 % des inländischen Listenpreises des Fahrzeuges anzusetzen. Für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte ist für jeden Entfernungskilometer (nur eine Strecke, Hinweg- oder Rückweg)0,03 % des inländischen Listenpreises des Fahrzeuges anzusetzen. Bei der Fahrtenbuchmethode wird anhand eines Fahrtenbuchs der geldwerte Vorteil aus der Nutzungsüberlassung für private Zwecke mit den tatsächlichen Aufwendungen, die für das Dienstfahrzeug entstanden sind, angesetzt. Zur Regelung oft strittiger Punkte, wie zum Beispiel Umfang der Nutzungsberechtigung, Kostentragungspflichten und die Rückgabe des Fahrzeuges nach Ablauf der Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall oder im Fall einer Freistellung, ist zusätzlich zum bereits bestehenden Arbeitsvertrag der Abschluss einer gesonderten Dienstwagen-Nutzungsvereinbarung zu empfehlen.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 004 070*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Für Fragen zum Thema Firmenfahrzeug stehen Ihnen die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline AG sowohl telefonisch als auch in der E-Mail-Beratung gerne zur Verfügung.

Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 004 070*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen
Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Abfindungsrechner
Wie hoch könnte Ihre Abfindung ausfallen?
Abfindung berechnen