Rechtsberatung Online per E-Mail

Ihre Rechtsfragen lösen unsere selbstständigen Kooperationsanwälte auch gerne per E-Mail - schnell und günstig. Jetzt Ihre Frage(n) in das Eingabefeld schreiben - Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“ erhalten!


Fragen Sie jetzt kostenlos an:


Ihre Frage zum
 


Ihre Rechtsfrage

 
Anrede   Vorname   Nachname
 
E-Mail    
Bitte tragen Sie das Ergebnis ein (Spamschutz):  

Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse ein, über die die Rechtsberatung per E-Mail abgewickelt werden soll. Prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse besonders genau auf Richtigkeit, da wir Sie sonst nicht erreichen können.

Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu.

Bitte senden Sie mir regelmäßig Ihren Newsletter mit Rechtstipps zu.

Bitte senden Sie mir den Text meiner Anfrage zusammen mit dem Preisangebot nochmals zu.

Sie können bequem bezahlen mit:


Paypal Visa Mastercard giropay Lastschrift Überweisung

Ihre Vorteile


  • Preisangebot in der Regel schon nach 20 Minuten
  • Individuelles Preisangebot
  • Verbindliche Zusage der Bearbeitungszeit
  • Durchschnittliche Bearbeitungszeit
    nur ca. 24 Stunden
  • Rechtsrat schwarz auf weiß
  • Bearbeitung durch spezialisierte Rechtsanwälte

So funktioniert's:

  • Schreiben Sie Ihre Rechtsfrage(n) in das Eingabefenster und klicken Sie dann auf "Senden".
  • Ein spezialisierter Rechtsanwalt macht Ihnen per E-Mail ein verbindliches Preisangebot samt Bearbeitungsdauer für Ihre Online-Rechtsberatung.
  • Wenn Sie dem Angebot zustimmen, erhalten Sie eine ausführliche schriftliche Beratung durch den Rechtsanwalt.
  • Sie können wählen, ob der Beratungspreis per Lastschrift oder über Ihre Kreditkarte eingezogen werden soll. Alternativ können Sie per Überweisung oder per giropay zahlen.

Lesen Sie Beispiele aus der E-Mail-Beratung:


Kann ich dem Beschluss einer Eigentümerversammlung widersprechen?
Frage: Wir besitzen eine Eigentumswohnung in einem Mehrfamilienhaus (5 Parteien). Nun wurde gegen unseren Willen beschlossen, eine schöne, vermutlich meh...
Antwort: Zunächst zur generellen rechtlichen Problematik. Das Gesetz hat die Frage, welche Mehrheit für einen Beschluss in einer Wohnungseigentümerversammlun ...⇒ zum vollständigen Fall

Fehler in der Kfz-Werkstatt: Muss ich die Rechnung in voller Höhe zahlen?
Frage: Es geht um eine Rechnung einer Autoreparatur, die aus unserer Sicht nicht berechtigt ist. Der Rechnungsbetrag beläuft sich auf 932,06 €. Da...
Antwort: In diesem Fall haben Sie der ersten Werkstatt rechtlich zwei Aufträge erteilt. Erstens Fehlersuche und zweitens Fehlerbehebung. Das größer ...⇒ zum vollständigen Fall

Nach Auszug: Vermieter verlangt nachträglich Kosten für Wartung der Gastherme
Frage: Ich habe bis zum 15.10.2017 in einer Mietwohnung mit einer Gastherme gewohnt. Bei der Übergabe teilte die Vermieterin mit, dass ich die Therme hätt...
Antwort: Die Wartung der Gastherme ist grundsätzlich Aufgabe des Vermieters. Dieses ergibt sich aus § 535 Abs.1 Satz 2 BGB, wonach der Vermieter die Wohnun ...⇒ zum vollständigen Fall

Vertrag vor Ort unterzeichnet: Kann ich die Mitgliedschaft im Fitness-Studio widerrufen?
Frage: Es wurde ein neues Fitnessstudio gebaut. Im Internet wurde unter anderem Werbung dafür gemacht, dass man Vergünstigungen bekommt, wenn man sic...
Antwort: Ein Widerruf ist leider nicht möglich, da der Vertrag in den Räumlichkeiten abgeschlossen wurde. Zudem müsste ein Widerruf des Vertragsschlusse ...⇒ zum vollständigen Fall

Vertrag vor Ort unterzeichnet: Kann ich die Mitgliedschaft im Fitness-Studio widerrufen?
Frage: Es wurde ein neues Fitnessstudio gebaut. Im Internet wurde unter anderem Werbung dafür gemacht, dass man Vergünstigungen bekommt, wenn man sic...
Antwort: Ein Widerruf ist leider nicht möglich, da der Vertrag in den Räumlichkeiten abgeschlossen wurde. Zudem müsste ein Widerruf des Vertragsschlusse ...⇒ zum vollständigen Fall