Datenschutzerklärung

Verantwortlicher:

Deutsche Anwaltshotline AG
Vorstand: Johannes Goth, Christian Ulshöfer, Jonas Zimmermann
Am Plärrer 7
90443 Nürnberg
Telefon: 0911/3765690
Telefax: 0911/376569-99
E-Mail: mail@deutsche-anwaltshotline.de

Die Deutsche Anwaltshotline AG (im Folgenden: „Wir“) als Betreiber der Website ist Verantwortlicher für die personenbezogenen Daten der Nutzer dieser Website (im Folgenden;“Sie“) im Sinne der DS-GVO. Wir gehen sorgfältig mit den Daten der Nutzer um, achten auf die Sicherheit dieser Daten und befolgen die Vorschriften der DS-GVO und des Telemediengesetzes. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten nur in dem Umfang, der in dieser Datenschutzerklärung beschrieben wird.

Welche personenbezogenen Daten werden von uns erfasst?

Personenbezogene Daten sind Daten, die Rückschlüsse auf die Identität einer Person zulassen. Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erfasst, wenn der Nutzer freiwillig in die Nutzung seiner Daten einwilligt.
Dies ist insbesondere bei Kontaktformularen und dem Abonnieren des Newsletters der Fall.

Rechtsgrundlage

Alle vom Nutzer verwendeten eingegebenen Daten werden von uns ausschließlich dazu verwendet, um den vom Nutzer der Website gewünschten Dienst Dienst zu erbringen. Rechtsgrundlage ist hierfür Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, Auskunft über die bei uns über die von Ihnen gespeicherten Daten zu erhalten sowie die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der über Sie gespeicherten Daten verlangen. Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit und das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.
Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27
91522 Ansbach
Telefon: 0981531300
Telefax: 098153981300
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen schriftlich an:

Deutsche Anwaltshotline AG
z. Hd. des Datenschutzbeauftragten
Am Plärrer 7
90443 Nürnberg

oder schreiben Sie eine Mail an
datenschutz@Deutsche-Anwaltshotline.de.

Wir behalten uns vor, vorab Ihre Identität zu prüfen, damit Ihre personenbezogenen Daten nicht unberechtigten Personen bekannt werden.

Weitergabe von Daten an Dritte

Wir geben keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter, es sei denn, wir sind aufgrund von behördlichen oder gerichtlichen Anordnungen dazu verpflichtet.

Links zu anderen Websites

Diese Webseite beinhaltet Verlinkungen zu Webseiten Dritter - sog. externe Links. Die Inhalte dieser externen Links entziehen sich unserer Einflussnahme, sodass eine Gewähr für solche Inhalte unsererseits nicht übernommen wird. Die Verantwortung liegt stets beim jeweiligen Betreiber der externen Seiten. Zum Zeitpunkt der Verknüpfung der externen Links waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Die permanente Überwachung fremder Inhalte auf Rechtsverstöße ohne konkrete Hinweise ist uns nicht zumutbar. Sollten wir Kenntnis von Rechtsverletzungen erlangen, werden wir die entsprechenden externen Links unverzüglich entfernen.

Sicherheit

Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre durch uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Datenverarbeitung und unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Bei der Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an uns wird eine Verschlüsselung durch Secure Socket Layer (SSL) vorgenommen. Personenbezogene Daten, die zwischen Ihnen und uns oder anderen beteiligten Unternehmen ausgetauscht werden, werden grundsätzlich über verschlüsselte Verbindungen übertragen, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. Unsere Mitarbeiter sind selbstverständlich auf das Datengeheimnis verpflichtet.

IP-Adressen und Cookies

Zu Zwecken der Qualitätssicherung und Erweiterung des Funktionsumfangs unseres Internetangebots verwenden wir auf unseren Webseiten sog. Cookies. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers gespeichert werden. Durch Cookies kann die Anzahl der Seitenbesuche festgestellt werden. Diese Informationen verwenden wir ausschließlich zur Verbesserung unserer Webseiten. Es werden automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners erfasst. Dies sind folgende Daten:

  • Browsertyp und die verwendete Version
  • Betriebssystem des Nutzers
  • Die IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • „Referrer-URL“, also die Website, von der aus auf unsere Webiste verbunden wurde.

Newsletter

MailChimp

Der Versand unsers Newsletters erfolgt mittels "MailChimp", einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben.

Social Media

Facebook

Wir haben auf unseren Seiten Plugins von Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto,CA 94304, USA integriert. Der Besuch auf unserer Seite bewirkt eine direkte Verbindung zu Facebook - Servern. Auf diese Art und Weise wird Facebook mitgeteilt, dass Ihre IP - Adresse auf unserer Webseite registriert wurde. Sofern Sie nun den "Like" , "Gefällt mir" , "Teilen" oder einen entsprechenden Button betätigen, ordnet Facebook Ihre IP-Adresse automatisch Ihrem Benutzerkonto zu und es wird Ihnen ermöglicht, unsere Webseite bei Facebook, auf den Seiten Ihres Profils, zu verlinken. Dieser Vorgang kann nur stattfinden, wenn Sie parallel bei Facebook eingeloggt sind. über die Nutzung und die Art der erhobenen Daten haben wir leider keine Kenntnis. Für weitere Informationen diesbezüglich verweisen wir auf Facebook. Sollten Sie keine Zuordnung Ihres Benutzerkontos zu Ihrer IP-Adresse wünschen, dann loggen Sie sich bitte im Vorfeld der Nutzung unserer Webseite aus Ihrem Facebook Konto aus.

Twitter

Unsere Seiten verwenden Dienste des sozialen Onlinedienstes Twitter. Twitter wird von der Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben. Durch die Benutzung der Funktion "Re-Tweet", die durch das Betätigen des "Tweet - Buttons" geschieht, entsteht eine Verknüpfung der von Ihnen aufgerufenen Webseite mit Ihrem Benutzerkonto bei Twitter. Diese Information wird anderen Twitternutzern entsprechend angezeigt. Wir weisen darauf hin, dass wir leider keinen Einfluss auf den Inhalt, Umfang der Nutzung der von Twitter Inc. erhobenen Daten haben und verweisen für weiterführende Informationen auf die Seiten der Twitter Inc. unter: http://twitter.com/privacy Weiterhin wollen wir Sie darauf hinweisen, dass Sie zum Schutze Ihrer Privatsphäre entsprechende änderungen in Ihrem Twitterkonto vornehmen können.

Google +1

Unsere Webseiten verwenden die sog. "+1" - Schaltflächen des sozialen Netzwerks Google+. Dieses wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben. Beim Aufrufen unserer Webseite mit besagter Schaltfläche wird eine direkte Verbindung zwischen den Servern der Google Inc. und Ihrem Browser aufgebaut. Wir haben leider keinen Einfluss auf den Umfang der Daten die Google Inc. mit der "+1" - Schaltfläche erhebt. Google Inc. erhebt laut eigenen Angaben keine personenbezogenen Daten, solange die "+1"- Schaltfläche nicht angeklickt wird. Lediglich von, mit Ihrem Google+ Konto parallel eingeloggten Webseitenbesuchern, werden solche personenbezogenen Daten sowie die IPAdresse erhoben und verarbeitet. Für weitere Informationen zu den Zwecken, dem Umfang der Datenerhebung sowie zu Möglichkeiten des Schutzes Ihrer Privatsphäre verweisen wir Sie auf die Datenschutzhinweise der Google Inc. unter: http://www.google.com/int/de/+/policy/+1button.html Sollten Sie als Google+ Mitglied nicht wünschen, dass Google Inc. Daten von Ihnen auf unseren Seiten erhebt und diese dann Ihrem Benutzerkonto zuordnet, so empfehlen wir Ihnen sich vor der Nutzung unserer Seiten in Ihrem Google+ Konto auszuloggen.

Inhalte auf Social-Media-Plattformen

Die Deutsche Awaltshotline AG veröffentlicht Inhalte auf Social-Media-Plattformen. Momentan tun wir dies auf Facebook, Twitter und Google+. Bitte beachten Sie beim Besuch dieser Onlinepräsenzen die Hinweise zur Datenverarbeitung der Anbieter. Es gelten die Geschäftsbedingungen der jeweiligen Unternehmen.

Google Analytics und Google Tag Manager

Unsere Webseite nutzt die Dienste von Google Analytics. Dabei handelt es ich um einen Webanalysedienst der Google Inc. Die Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie wird dadurch ermöglicht, dass sog. "Cookies" auf Ihrem Computer gespeichert werden und diese dann Informationen über Ihr Benutzungsverhalten generieren und an Google Inc. weiterleiten. In der Regel wird eine gekürzte Version Ihrer IP-Adresse an Google Server weitergeleitet. In Ausnahmefällen kann auch die komplette IP-Adresse weitergeleitet werden. Diese Informationen nutzt Google in unserem Auftrag zur Erstellung eines Reports über das Benutzerverhalten auf unseren Seiten. Die durch Google Analytics ermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sollten Sie keine Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer wünschen, so können Sie entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Leider kann dies eine eingeschränkte Nutzung unserer Seiten zur Folge haben. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp” erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Wir verwenden zusätzlich den Google Tag Manager. Mit diesem Dienst können Website-Tags verwaltet werden. Der Google Tag Manager richtet lediglich Tags ein - bei Tags handelt es sich um Code, der dazu verwendet wird, Besucheraufkommen und Besucherverhalten zumessen. Die Tags stammen von anderen Diensten - in unserem Fall von Google Analytics (siehe weiter onben). Über den Google Tag Manager werden diese Tags lediglich verwaltet, es werden keine Cookies gesetzt und es erfolgt auch keine Erfasssung personenbezogener Daten. Wenn eine Deaktivierung des Trackings vorgenommen wurde, so gilt das auch für alle Tracking-Tags, die mit dem Google Tag Manager verwaltet werden.

Google reCAPTCHA

Um für ausreichend Datensicherheit bei der Übermittlung von Formularen Sorge zu tragen, verwenden wir in bestimmten Fällen den Service reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. Dies dient vor allem zur Unterscheidung, ob die Eingabe durch eine natürliche Person erfolgt oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung. Der Service inkludiert den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Hierfür gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen von Google Inc. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google Inc. finden Sie unter http://www.google.de/intl/de/privacy oder https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Skriptbibliotheken

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

CloudFlare

Zur Absicherung dieser Website und Optimierung der Ladezeiten wird CloudFlare als CDN („Content Delivery Network“) genutzt. Daher werden zwangsweise auch alle Anfragen durch deren Server geleitet und zu nicht deaktivierbaren Statistiken konsolidiert. Die gesammelten Rohdaten werden dort nach eigenen Angaben i. d. R. innerhalb von 4 Stunden, spätestens nach 3 Tagen, wieder gelöscht. Hier finden Sie Informationen zu den dort gesammelten Daten und zu Sicherheit & Datenschutz bei CloudFlare.

PayPal

Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung via PayPal an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”). Wenn du die Bezahlung via PayPal auswählst, werden die von dir eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt. Die Übermittlung deiner Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Du hast die Möglichkeit, deine Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Sollten zukünftig Änderungen unserer Datenschutzerklärung vorgenommen werden, so werden die Änderungen stets auf diesen Seiten zu finden sein.