Durchwahl Familienrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Besuchsrecht

Stand: 21.06.2012

Der Begriff Besuchsrecht ist für verschiedene Rechtsgebiete von Bedeutung.

Der Mieter hat ein nahezu uneingeschränktes Besuchsrecht in Bezug auf die Ausübung des Gebrauchs der von ihm angemieteten Wohnung. Dies bedeutet konkret, dass der Vermieter dem Mieter nicht den Besuch etwaiger einzelner Personen untersagen darf. Genauso wenig ist der Vermieter dazu berechtigt, dem Mieter die Übernachtung anderer Personen (Nichtmieter) zu verbieten. Das Besuchsrecht ist auch im Hinblick auf die Dauer nahezu uneingeschränkt. Nach derzeit gültiger Rechtsprechung geht man davon aus, dass ein Besuch sogar bis zu sechs Wochen ohne Unterbrechung dauern darf.

Nach Unterbrechung darf ein Besuch wiederum bis zu sechs Wochen dauern. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass der Vermieter bei einer Besuchsdauer von mehr als drei Monaten im Jahr eine personenzahlmäßige Berücksichtigung bei den Nebenkosten verlangen kann. Ein Besuchsrecht kann bei einer vergleichbaren Dauer aber durchaus eingeschränkt werden, nämlich dann, wenn die Wohnung durch den Besuch längerfristig überbelegt wäre.

Auch im Bereich Familienrecht ist das Besuchs- oder Umgangsrecht des Elternteils, der nicht mit den Kindern zusammen lebt, zu regeln.

Weiter sind Besuchsrechte Strafgefangener in den Strafvollzugsregeln verankert.

Weiteres zum Thema erhalten Sie bei den Rechtsanwälten der Deutschen Anwaltshotline!


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Besuchsrecht
Großeltern haben keinen gesetzlichen Anspruch auf Umgang mit ihren Enkeln
Umgangsrecht der Großeltern gegenüber Enkel
Unterhaltspflicht für ausgewandertes Kind
Bemühungen einer schwerkranken Mutter und das rechtliche Verständnis des Wohls des Kindes
Bereitschaftspflegefamilie will mit dem Kind in den Urlaub - Kann man das verhindern?
Aufenthaltsbestimmungsrecht und der Inhalt des Umgangsrechts
Mutter beachtet Zeiten im Rahmen des Aufenthaltsbestimmungsrechts des Kindevaters nicht

Interessante Beiträge zu Besuchsrecht

„Auf Sicht”-Gebot gilt auch auf Autobahnen
Nonne erwürgt - Apotheker-Approbation entzogen
Winterstreugut noch nicht entfernt
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

19.485 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 02.12.2016
ein Segen, das es Sie gibt

   | Stand: 01.12.2016
Hat gut geholfen

   | Stand: 01.12.2016
Die Anwältin war wirklich sehr nett und sehr Kompetent. Immer wieder gerne :-D Auch wenn ich hoffe das ich es nicht mehr brauchen werde.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 002-676
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Familienrecht
 
0900-1 875 002-677
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
0900-1 875 002-678
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Strafrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Familienrecht | Familienrecht | Mietrecht | Strafrecht | angemessener Wohnraum | Antenne | Benutzungsrecht | Besuchsregelung | Dauerbesucher | Dauergast | Gebrauchsüberlassung | Hausfrieden | Mietbedingungen | Miete | Mieterrecht | Mietrechte | Nachschlüssel | Nutzungsvereinbarung | Rechte Mietwohnung | Silvester | Wohnungsrecht | Instrument

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns täglich mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 002-676
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Familienrecht
 
0900-1 875 002-677
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
0900-1 875 002-678
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Strafrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen