Disclaimer-Baukasten. Erstellen Sie Ihren Muster-Disclaimer.



Lieber Besucher,

ein ordnungsgemäßer Disclaimer verbessert den Schutz Ihrer Website vor Abmahnungen. Auf dieser Seite können Sie sich ganz einfach mit wenigen Klicks Ihren persönlichen Muster-Disclaimer kostenlos selbst erstellen. Mit der Erstellung Ihres Disclaimers akzeptieren Sie unsere rechts stehenden Nutzungsbedingungen.

TIPP: Schützen Sie Ihre Webseite dauerhaft mit der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse. Wir informieren Sie kostenlos über wichtige rechtliche Entwicklungen beim Thema "Disclaimer".

Ihre E-Mail-Adresse für Disclaimer-Infos:   

Jetzt Disclaimer erstellen

Klicken Sie einfach aus den nachstehenden "Bausteinen" diejenigen an, die für Ihre Website notwendig sind. Unten sehen Sie Ihren Disclaimer-Text, der sich sofort an Ihre Auswahl der Bausteine anpasst. Sie können dann den Muster-Text einfach kopieren oder die darunter stehende HTML-Variante direkt in Ihre Seite einfügen.

Das Disclaimer Quartett (Basis) Praxishinweis
Haftung für Inhalte
Haftung für Links
Urheberrecht/Leistungsschutzrecht
Datenschutz
Datenschutzerklärung - Facebook Plugin Praxishinweis
Datenschutzerklärung für Google +1 Praxishinweis
Datenschutzerklärung für Twitter Praxishinweis
Datenschutzerklärung für XING Praxishinweis
Datenschutzerklärung - Social Media - Zwei-Klick-Methode Praxishinweis
Zwei-Klick-Methode für Facebook
Zwei-Klick-Methode für Google+
Zwei-Klick-Methode für Twitter
Zwei-Klick-Methode für XING
 
Datenschutzerklärung - Google Analytics Praxishinweis
Datenschutzerklärung - Google AdSense Praxishinweis

Ihr Disclaimer:

Disclaimer erstellt über den Baukasten der Deutschen Anwaltshotline AG

Haftung für Inhalte

Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite erfolgte mit größtmöglicher Sorgfalt. Allerdings können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit der bereitgestellten Inhalte, ihre Aktualität sowie Richtigkeit übernehmen. Gem. §§ 8 - 10 TMG trifft uns als Dienstanbieter keine Pflicht, fremde Informationen, die übermittelt oder gespeichert wurden, zu überwachen oder nach Anhaltspunkten und Umständen zu forschen, die die Rechtswidrigkeit von Tätigkeiten und Informationen indizieren.

Eine Verpflichtung unsererseits zur Nutzungssperrung von Inhalten im Rahmen der allgemeinen Gesetze bleibt hiervon stets unberührt. Diese Haftung kommt jedoch erst im Moment der Kenntnisnahme einer konkreten Verletzung von Rechten in Frage. Sollten uns Rechtsverletzungen bekannt werden, so sind die entsprechenden Inhalte von uns unverzüglich zu entfernen.

Unsere Haftung für eigene Inhalte richtet sich, als Dienstanbieter, nach den allgemeinen Gesetzen.

Haftung für Links

Diese Webseite beinhaltet Verlinkungen zu Webseiten Dritter - sog. externe Links. Die Inhalte dieser externen Links entziehen sich unserer Einflussnahme, sodass eine Gewähr für solche Inhalte unsererseits nicht übernommen wird.

Die Verantwortung liegt stets beim jeweiligen Betreiber der externen Seiten. Zum Zeitpunkt der Verknüpfung der externen Links waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Die permanente Überwachung fremder Inhalte auf Rechtsverstöße ohne konkrete Hinweise ist uns nicht zumutbar.

Sollten wir Kenntnis von Rechtsverletzungen erlangen, werden wir die entsprechenden externen Links unverzüglich entfernen.

Urheberrecht/Leistungsschutzrecht

Auf die vom Anbieter auf dieser Seite veröffentlichten Inhalte findet das deutsche Urheber und Leistungsschutzrecht Anwendung. Sofern die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung oder jegliche andere Art der Verwertung außerhalb des deutschen Urheber- und Leistungsschutzrechts liegt, bedarf es einer schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Erstellers. Unerlaubtes Kopieren oder Downloaden dieser Seiten ist ausschließlich für den privaten Bereich, nicht jedoch für den kommerziellen, erlaubt. Sofern nicht wir als Betreiber auch als Ersteller der Inhalte fungieren, werden die Urheberrechte von Dritten beachtet. Wir sind stets bemüht solche Inhalte als Inhalte Dritter zu kennzeichnen. Wir bitten Sie für den Fall, dass Ihnen trotz sorgfältiger Arbeit unsererseits, eine Urheberrechtsverletzung auffällt, uns entsprechend darauf hinzuweisen, sodass die Entfernung dieser Inhalte umgehend veranlasst werden kann.

Datenschutz

Die Nutzung dieser Webseite ist regelmäßig ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sollten solche personenbezogenen Daten auf dieser Webseite dennoch erhoben werden, so erfolgt dies in Form einer freiwilligen Datenangabe durch den Nutzer. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, sofern keine ausdrückliche Zustimmung des Nutzers abgegeben wurde.

Sofern auf unseren Webseiten personenbezogene Daten erhoben werden, vollzieht sich die Erhebung dieser Daten stets im Rahmen der Bestimmung des Datenschutzrechtes der Bundesrepublik Deutschland. Sofern personenbezogene Daten erhoben werden, können Sie dieser Datenschutzerklärung die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten entnehmen.

Bitte beachten Sie, dass trotz größter Sorgfalt die Datenübertragung im Internet stets mit Risiken, die auf Sicherheitslücken basieren, verbunden ist. Der uneingeschränkte Schutz von Daten ist daher unmöglich.

Datenübermittlung

Bei einem Zugriff Ihrerseits auf unsere Webseiten erfolgt eine automatische Datenübermittlung von Ihrem Browser an unseren Webserver. Gegenstand dieser Übermittlung sind anonymisierte Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie etwa Datum und Uhrzeit, Browsertyp, Menge und Art der abgerufenen Daten sowie Ihre IP-Adresse. Die Speicherung dieser Daten geschieht getrennt von etwaigen anderen, im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten durch Sie, erhobenen Daten. Diese Daten können nicht dazu verwendet werden eine konkrete Person zu bestimmen. Die Erhebung dieser Daten findet lediglich zur Protokollierung des Benutzerverhaltens und zu statistischen Zwecken statt. Nach einer entsprechenden Auswertung wird eine Löschung der Daten veranlasst.

Cookies

Zu Zwecken der Qualitätssicherung und Erweiterung des Funktionsumfangs unseres Internetangebots verwenden wir auf unseren Webseiten sog. Cookies. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers gespeichert werden. Durch Cookies kann die Anzahl der Seitenbesuche festgestellt werden. Diese Informationen verwenden wir ausschließlich zur Verbesserung unserer Webseiten.

Bestandsdaten

Bei der Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses zwischen Ihnen und uns, erheben und verwenden wir, im Rahmen der Erforderlichkeit, personenbezogene Daten von Ihnen, sog. Bestandsdaten.

In der Regel erfolgt keine Weitergabe oder Auskunftserteilung an Dritte. Auf Anordnung der zuständigen Stellen sind wir gehalten, soweit es zu Zwecken der Strafverfolgung, der Gefahrenabwehr oder zur Erfüllung weiterer gesetzlicher Aufgaben erforderlich ist, Auskunft über personenbezogene Daten zu erteilen.

Nutzungsdaten

Soweit erforderlich, erheben und verwenden wir sog. Nutzungsdaten von Ihnen. Dabei handelt es sich um personenbezogene Daten, die die Inanspruchnahme unseres Internetangebots sowie die Abrechnung ermöglichen. Dabei werden Daten erfasst, die sowohl die zeitlichen Kriterien der Nutzung unseres Angebots durch Sie enthalten, als auch den Umfang der Nutzung und Ihre Identifikationsmerkmale.

Wir weisen Sie darauf hin, dass es uns zu Werbezwecken, zu Zwecken der Marktforschung sowie zur Gestaltung unseres Internetangebots gestattet ist, Nutzungsprofile d.h. zusammengestellte Daten über den Verlauf von Besuchen auf unseren Seiten zu generieren. Diese Nutzungsprofile geben keinen Aufschluss über Ihre Person und werden auch nicht mit etwaigen anderen, von uns erhobenen Daten, zusammengeführt, sodass auch eine Personenidentifikation durch das Zusammenführen verschiedener Daten nicht erfolgen kann. Sie haben jederzeit das Recht, einer solchen Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen.

Auskunftsrecht

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie das Recht haben, eine Auskunft von uns über die von Ihnen gespeicherten Daten zu verlangen und im Fall der Unrichtigkeit der Daten eine Sperrung, Löschung oder Berichtigung zu veranlassen. Die Auskunftserteilung ist sowohl telefonisch als auch elektronisch möglich.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Sollten zukünftig Änderungen unserer Datenschutzerklärung vorgenommen werden, so werden die Änderungen stets auf diesen Seiten zu finden sein.

Datenschutzerklärung - Facebook Plugin

Wir haben auf unseren Seiten Plugins von Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto,CA 94304, USA integriert. Der Besuch auf unserer Seite bewirkt eine direkte Verbindung zu Facebook - Servern. Auf diese Art und Weise wird Facebook mitgeteilt, dass Ihre IP - Adresse auf unserer Webseite registriert wurde. Sofern Sie nun den "Like" , "Gefällt mir" , "Teilen" oder einen entsprechenden Button betätigen, ordnet Facebook Ihre IP-Adresse automatisch Ihrem Benutzerkonto zu und es wird Ihnen ermöglicht, unsere Webseite bei Facebook, auf den Seiten Ihres Profils, zu verlinken. Dieser Vorgang kann nur stattfinden, wenn Sie parallel bei Facebook eingeloggt sind. Über die Nutzung und die Art der erhobenen Daten haben wir leider keine Kenntnis. Für weitere Informationen diesbezüglich verweisen wir auf Facebook. Sollten Sie keine Zuordnung Ihres Benutzerkontos zu Ihrer IP-Adresse wünschen, dann loggen Sie sich bitte im Vorfeld der Nutzung unserer Webseite aus Ihrem Facebook Konto aus.

Datenschutzerklärung für Google +1

Unsere Webseiten verwenden die sog. "+1" - Schaltflächen des sozialen Netzwerks Google+. Dieses wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben. Beim Aufrufen unserer Webseite mit besagter Schaltfläche wird eine direkte Verbindung zwischen den Servern der Google Inc. und Ihrem Browser aufgebaut. Wir haben leider keinen Einfluss auf den Umfang der Daten die Google Inc. mit der "+1" - Schaltfläche erhebt. Google Inc. erhebt laut eigenen Angaben keine personenbezogenen Daten, solange die "+1"- Schaltfläche nicht angeklickt wird. Lediglich von, mit Ihrem Google+ Konto parallel eingeloggten Webseitenbesuchern, werden solche personenbezogenen Daten sowie die IP-Adresse erhoben und verarbeitet. Für weitere Informationen zu den Zwecken, dem Umfang der Datenerhebung sowie zu Möglichkeiten des Schutzes Ihrer Privatsphäre verweisen wir Sie auf die Datenschutzhinweise der Google Inc. unter: http://www.google.com/int/de/+/policy/+1button.html Sollten Sie als Google+ Mitglied nicht wünschen, dass Google Inc. Daten von Ihnen auf unseren Seiten erhebt und diese dann Ihrem Benutzerkonto zuordnet, so empfehlen wir Ihnen sich vor der Nutzung unserer Seiten in Ihrem Google+ Konto auszuloggen.

Datenschutzerklärung für Twitter

Unsere Seiten verwenden Dienste des sozialen Onlinedienstes Twitter. Twitter wird von der Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben. Durch die Benutzung der Funktion "Re-Tweet", die durch das Betätigen des "Tweet - Buttons" geschieht, entsteht eine Verknüpfung der von Ihnen aufgerufenen Webseite mit Ihrem Benutzerkonto bei Twitter. Diese Information wird anderen Twitternutzern entsprechend angezeigt. Wir weisen darauf hin, dass wir leider keinen Einfluss auf den Inhalt, Umfang der Nutzung der von Twitter Inc. erhobenen Daten haben und verweisen für weiterführende Informationen auf die Seiten der Twitter Inc. unter: http://twitter.com/privacy Weiterhin wollen wir Sie darauf hinweisen, dass Sie zum Schutze Ihrer Privatsphäre entsprechende Änderungen in Ihrem Twitterkonto vornehmen können.

Datenschutzerklärung für XING

Unsere Seite verwendet den "XING Share Button". Wenn Sie diese Seite aufrufen, wird über den Browser des Nutzers kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG aufgebaut, mit denen die Funktionen des Buttons, unter anderem die Anzeige des Zählwerts, geleistet werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten des Nutzers über den Besuch der Seite, insbesondere wird keine IP-Adresse gespeichert. Eine Auswertung des Nutzungsverhaltens über Cookies im Zusammenhang mit dem "XING Share Button" findet nicht statt. Die jeweils gültigen Datenschutzinformationen zum "XING Share Button" und weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Datenschutzerklärung - Google Analytics

Unsere Webseite nutzt die Dienste von Google Analytics. Dabei handelt es ich um einen Webanalysedienst der Google Inc. Die Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie wird dadurch ermöglicht, dass sog. "Cookies" auf Ihrem Computer gespeichert werden und diese dann Informationen über Ihr Benutzungsverhalten generieren und an Google Inc. weiterleiten. In der Regel wird eine gekürzte Version Ihrer IP-Adresse an Google Server weitergeleitet. In Ausnahmefällen kann auch die komplette IP-Adresse weitergeleitet werden. Diese Informationen nutzt Google in unserem Auftrag zur Erstellung eines Reports über das Benutzerverhalten auf unseren Seiten. Die durch Google Analytics ermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sollten Sie keine Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer wünschen, so können Sie entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Leider kann dies eine eingeschränkte Nutzung unserer Seiten zur Folge haben.

Soweit nicht ohnehin eine Anonymisierung der IP-Adressen (IP-Masking) durch Einfügung des Codes "gat._anonymizeIp ( ) ;" erfolgt ist, werden die erhobenen Daten nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und den Nutzungsbedingungen von Google behandelt, die eine Weitergabe von personenebezogenen Daten an Google nicht gestatten.

Datenschutzerklärung - Google AdSense

Unsere Webseite nutzt die Dienste von Google AdSense. Dabei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google Inc. Die Analyse wird durch sog. Cookies und Web Beacons ermöglicht. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Benutzungsanalyse der Webseite ermöglichen. Web Beacons sind unsichtbare Grafiken die es ermöglichen, Informationen über den Besucherverkehr auf der Webseite zu erstellen. Alle Informationen über die Benutzung der Webseite sowie zu Werbeformaten, die auch Ihre IP-Adresse beinhalten, werden an Google Inc. übermittelt und dort abgespeichert. Vertragspartner von Google Inc. können diese Informationen erlangen. Die durch Google AdSense ermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sollten Sie keine Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer wünschen, so können Sie entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Leider kann dies eine eingeschränkte Nutzung unserer Seiten zur Folge haben. Indem Sie diese Webseite nutzen, erklären Sie sich mit der Erhebung der oben genannten Informationen in beschriebener Art und Weise einverstanden. Sie stimmen durch die Nutzung der Webseite weiterhin der Übermittlung der Informationen an Google Inc. zum oben genannten Zweck zu.

Ihr HTML-Formatierter Disclaimer:



Nutzungsbedingungen

Der vorliegende Muster-Disclaimer der DAHAG wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt, er erhebt jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität oder Richtigkeit. Der DAHAG Muster-Disclaimer kann von Ihnen gerne in Ihre Webseite integriert werden, die Verwendung geschieht jedoch stets auf eigenes Risiko und mit der Verpflichtung zur Quellenangabe. Die Deutsche Anwaltshotline AG übernimmt keine Gewähr dafür, dass der Disclaimer für die konkreten Bedürfnisse des Kunden ausreichend konkret, passend und aktuell ist. Die Auswahl der Inhalte des Muster-Disclaimers basiert auf der eigenen Entscheidungsfindung des Kunden. Der Kunde steht in der Pflicht, für seinen konkreten Einzelfall die Übereinstimmung und Vereinbarkeit des Muster-Disclaimers der DAHAG mit dem geltenden Recht zu prüfen und eine Eignung für seinen individuellen Fall festzustellen. Der Muster-Disclaimer orientiert sich an aktuellen rechtlichen Entwicklungen auf diesem Gebiet, kann jedoch eine umfassende Rechtsberatung nicht ersetzen. Wichtig: Die Entfernung des Links aus dem Disclaimer auf die Deutsche Anwaltshotline ist nicht erlaubt.






Hier geht's zu dem Impressum-Generator






Hier geht's zu dem AGB-Generator






Hier geht's zu dem Homepage-Check

Jura-Ticker

Deutsche Anwaltshotline
Jura-Ticker für Ihre Seite?
Einfach hier klicken.

Weitere Projekte der Deutschen Anwaltshotline: Anwaltsverzeichnis | Deutsches Rechtsforum
Das Disclaimer Quartett (Basis)

Jeder Disclaimer sollte zumindest den Mindestgehalt aufweisen können. Dieser Mindestgehalt besteht aus den vier Baukasten-Element HAFTUNG FÜR INHALTE, HAFTUNG FÜR LINKS, URHEBER- und LEISTUNGSSCHUTZRECHT sowie DATENSCHUTZ.

Um Ihnen versehentliche Lücken in Ihrem Disclaimer zu ersparen, haben wir die oben genannten Segmente als ein großes Segment, dem sog. Disclaimer Quartett, zusammengefasst.

Jetzt wollen Sie bestimmt wissen, wozu Sie das Disclaimer Quartett der Deutschen Anwaltshotline brauchen!

Lesen Sie die Antworten zum jeweiligen Baukasten-Element:

Wozu brauche ich...


Haftung für Inhalte

Es ist kein Geheimnis, für eigene Inhalte auf der Webseite haftet man selber. Doch wie ist es mit fremden Inhalten und wann sind Inhalte eigentlich fremd?

Nicht selten haben Forenbetreiber mit Usereinträgen zu kämpfen, die schon vom Rechtsgefühl her nicht in Ordnung sind, oder es werden Informationen auf den eigenen Servern gespeichert, die rechtswidrig sind.

In solchen Fällen erscheint es unbillig, den Webseitenbetreiber für solche Inhalte haften zu lassen.

Glücklicherweise sieht es das Gesetz auch so! - Sie als Seitenbetreiber genießen Haftungserleichterung im Hinblick auf die Haftung für fremde Inhalte!

Sie müssen entweder vorsätzlich rechtswidrige, fremde Inhalte veröffentlicht haben oder trotz Kenntnis der Rechtswidrigkeit untätig geblieben sein.

Haben Sie jedoch keine handfesten Hinweise für die Rechtswidrigkeit eines fremden Inhalts - so besteht auch keine Prüfungspflicht Ihrerseits!

All diese Informationen sind im Segment HAFTUNG festgehalten.

Zeigen sie mit Hilfe Ihres Segments genau auf, wofür Sie haften und wofür nicht!

Stichwort TRANSPARENZ - Nutzer Ihrer Webseite begegnen Ihrem Angebot mit einem höheren Maß an Vertrauen, wenn Sie von vornherein über alle Haftungsfragen aufgeklärt wurden!


DER DAH-PRAXISHINWEIS

Vergewissern Sie sich vor dem Einstellen fremder Inhalte, dass diese keine rechtswidrigen Äußerungen, Darstellungen o.ä. beinhalten Auch wenn keine Prüfungspflicht besteht - v.a. bei kontroversen Themen wie Politik, Religion oder bei Problematiken, die in der Gesellschaft sowohl auf Un-und Verständnis stoßen, empfiehlt es sich zumindest täglich nach rechtswidrigen Inhalten zu forschen. (insbesondere für Blogger) Sollten Sie auf eine Rechtswidrigkeit aufmerksam gemacht oder geworden sein - zögern Sie nicht und löschen Sie den betroffenen Eintrag

Urheberrecht/Leistungsschutzrecht

Wozu brauchen Sie das Segment URHEBERRECHT UND LEISTUNGSSCHUTZRECHT? - Aus mehreren Gründen.

Zunächst um sich selber zu schützen!

Eine Webseite enthält zwei wichtige Elemente die ein Webseitenbetreiber nur ungern kopiert sehen will: Content (textliche Inhalte) und Design.

Beides kann urheberrechtlich oder zumindest leistungsschutzrechtlich geschützt sein!

Im Disclaimer-Baukasten der Deutschen Anwaltshotline wird diese Tatsache zum Ausdruck gebracht. Damit können sich "Contentdiebe" später nicht auf Unwissenheit stützen und Sie können auf Ihren Disclaimer verweisen, in dem schwarz auf weiß Ihr vorheriges Einverständnis für die Übernahme von geschützten Inhalten gefordert wird.

Außerdem stellen Sie klar, dass urheberrechtlich geschützte Werke von Ihnen deutlich gekennzeichnet wurden und Sie bei auftauchenden Verletzungen umgehend die Inhalte entfernen werden.

Hier sei wieder als enormer Pluspunkt des Disclaimers das wachsende Vertrauen des Nutzers genannt und nicht zu vernachlässigen - Ihr eigener Schutz!


DER DAH-PRAXISHINWEIS

Sollten Sie urheberrechtlich geschützte Werke (z.B. Musik, Bilder, Texte) auf Ihrer Webseite veröffentlichen wollen, so holen Sie bitte im Vorfeld die nötigen Lizenzen ein! Entfernen Sie Inhalte, die gegen Urheberrechte Dritter verstoßen, umgehend! Bearbeitete Bilder und Musik können Ihr eigenes Werk werden - achten Siedarauf, dass eine zureichende eigene Schöpfung der Bearbeitung zu Grunde liegt!

Datenschutz

Im Internet kommt heutzutage fast keine Webseite mehr ohne die Erhebung von personenbezogenen Daten aus. Ob statistische Gründe, das Surfverhalten oder schlichtes Verfolgen von Werbeabsichten durch den Einbau von "Like-Buttons" beliebter sozialer Netzwerke.

Sofern Sie Daten von Besuchern speichern, sind Sie gesetzlich verpflichtet eine Datenschutzerklärung auf Ihrer Webseite zu platzieren - mit dem Datenschutz Segment machen Sie den Nutzern Ihrer Webseite klar, dass das Erheben personenbezogener Daten grundsätzlich möglich ist aber nicht ohne ihr Einverständnis von statten geht. Nehmen Sie den Nutzern Ihrer Seiten die Angst vor einem unkontrollierten Eingriff in ihre Privatsphäre!

Datenschutzerklärungen

Sie sind gesetzlich verpflichtet, auf Ihrer Webseite eine Datenschutzerklärung zu platzieren. Aus dieser sollte insbesondere hervorgehen, welche Daten, zu welchem Zweck und auf welche Art und Weise erhoben werden.

Mit dem bereits vorgestellten Datenschutz - Segment erreichen Sie zunächst eine allgemeine Aufklärung beim Kunden über die Erhebung und Verwendung seiner Daten.

Doch sind es die Details, die wichtig sind - mittlerweile gibt es ein Meer an unterschiedlichen Tools, mit denen Daten der Nutzer nicht mehr ausschließlich z.B. zur Kaufabwicklung erhoben werden!

Oftmals reicht die allgemeine Datenschutzerklärung (Datenschutz - Baukasten) nicht mehr aus, um den Nutzern der Webseite klarzumachen, auf welche Art und Weise und zu welchen Zwecken Daten erhoben und verwendet werden.


Facebook, Google+, Twitter und XING

Soziale Netzwerke regieren das Internet - wieso diese also nicht nutzen?

Schier jede Webseite hat Like Buttons, +1 Schaltflächen oder Re-Tweet Reiter, doch welche rechtlichen Schwierigkeiten sind damit verbunden - und könnte es für die Nutzer Ihrer Webseite womöglich ungewollte Folgen nach sich bringen, dass man unbedacht einen der einladenden Buttons betätigt hat?

Informieren Sie Ihre Besucher jetzt!

Die Facebook Plug-In Datenschutzerklärung brauchen Sie dann, wenn Sie einen der zahlreichen verfügbaren Plug-Ins des sozialen Netzes auf Ihre Seiten eingebunden haben. Zu den bekanntesten zählen die "Like" oder "Teilen" Buttons. Eine ausführlichere Übersicht finden Sie auf:

https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Die Schaltflächen von Google+, Twitter und XING funktionieren im Prinzip in gleicher Weise wie Facebook Plugins: Besucher kommen auf Ihre Seite und das jeweilige soziale Netzwerk erhält Daten der Besucher, ohne das sich die Nutzer dessen bewusst sind.

Zeigen Sie den Besuchern Ihrer Webseite, dass Daten schon beim Aufrufen der Seite erhoben werden - und nicht erst das tatsächliche "liken" erfordern! Bauen Sie die, zu den von Ihnen verwendeten Anwendungen passende, Datenschutzerklärung jetzt in Ihren persönlichen Disclaimer ein! - Die Nutzer Ihrer Webseite werden Ihnen dankbar sein!

Zwei-Klick-Methode

Die Zwei-Klick-Methode funktioniert fast wie ein übliches Plug-In in den sozialen Netzwerken, doch werden hier nicht gleich beim Aufruf der Webseite Daten an die Netzwerke transferiert!

Der Nutzer kann wählen, ob er die Plug-Ins aktivieren will oder nicht!


DER DAH-PRAXISHINWEIS

Wir empfehlen Ihnen ausnahmslos die Zwei-Klick-Methode, denn mehr Datenschutz bedeutet mehr Nutzervertrauen! Benutzen Sie die Zwei-Klick-Methode für alle sozialen Netzwerke! Lassen Sie Ihre Webseitenbesucher selbst entscheiden, was sie von sich preisgeben wollen. Es ist unklar inwiefern die IP-Adresse zu den personenbezogenen Daten zu zählen ist. Mit dieser Methode umgehen Sie diese Problematik!

Google Analytics

Viele Webseitenetreiber wollen das Verhalten der Besucher Ihrer Webseite untersuchen um die Seite stets zu verbessern.

Also wird nicht selten die mit Cookies arbeitende Anwendung Google Analytics herangezogen.

Doch wissen Sie eigentlich, welche Daten der Nutzer Ihrer Seite erhoben werden oder in welcher Umfang? Nun wahrscheinlich nicht - und die Nutzer Ihrer Seite noch weniger!

Sagen Sie den Besuchern, dass Daten transferiert werden und, dass Sie keinen Einfluss auf den Umfang und die Art der Daten haben!

Hinweise schaffen Vertrauen beim Kunden - Schaffen Sie also Vertrauen.

DER DAH-PRAXISHINWEIS

Der Code für Google-Analytics zum IP-Masking wird von uns dringend empfohlen. Denn so erhöhen Sie den Schutz der User und ihrer personenbezogenen Daten, indem die IP-Adresse des Users maskiert und anonymisiert verwendet wird, sodass kein Rückschluss auf eine Person möglich ist.

Google AdSense

Statistiken zum Auswerten und Schlüsse ziehen - das ist das Ziel bei der Verwendung von Google AdSense.

Doch weiß der ahnungslose Nutzer wohl eher im seltensten Fall, dass seine Besuche auf der Webseite aufgezeichnet werden und in einer Statistik zusammenfließen. Welche Daten dabei erhoben werden ist durchaus fraglich und das Wissen darüber ist wohl nur Google und anderen höheren Mächten überlassen.

Sagen Sie das den Nutzern Ihrer Webseite! - Machen Sie klar, dass Sie keinen Einfluss auf die Art der Datenerhebung und ihr Ausmaß haben - verweisen Sie auf Google!

Wenn Sie AdSense nutzen, bauen Sie das Google AdSense Baukasten in Ihren individuellen Disclaimer ein!