Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Arbeit und Beruf
Frage an den Anwalt
12.12.2012

Urlaubsanspruch - Berechnung

Ich bin 18 Stunden in der Woche als Verkäuferin beschäftigt seit April 2012. Wie hoch ist mein Urlaubsanspruch und wie wird der berechnet?

Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Author Antwort Rechtsanwalt Hanno Hoffmann
Welche Frage haben Sie? E-mail senden

Ihr Urlaubsanspruch richtet sich nach dem Bundesurlaubsgesetz. Die Mindesturlaubsdauer regelt das Bundesurlaubsgesetz (BUrlG) in § 3 Abs. 1. Heute sind das 24 Werktage bei einer 6-Tage-Woche (entsprechend 20 Arbeitstage bei einer 5-Tage-Woche) oder vier Wochen.
Nachfolgend zeige ich Ihnen die wesentlichen Grundsätze der Rechtssprechung zu Berechnung und Bemessung von Urlaub und verdeutliche dies mit 2 Beispielen Zu differenzieren ist zunächst nach der Anzahl der Urlaubstage sowie nach dem sog. Zeitfaktor:
Zeitfaktor
Dieser bestimmt die Anzahl der Urlaubstage, die einem Arbeitnehmer zustehen.
In der Rechtsprechung wurde hierfür folgende Formel entwickelt: Nominale Anzahl der Urlaubstage : Arbeitstage pro Woche x tatsächliche Arbeitstage pro Woche
Das Ergebnis entspricht der Anzahl der Urlaubstage.
Beispiel 1:
Sie arbeiten an 5 Tagen der Woche jeweils 3,6 Stunden;
Der Urlaubsanspruch bei Vollzeit nach dem Bundesurlaubsgesetz beträgt 20 Tage
Es ergibt sich folgende Berechnung:
20 x 5 : 5 = 20 Urlaubstage
Beispiel 2:
Sie arbeiten an 3 Tagen der Woche jeweils 6 Stunden;
Der Urlaubsanspruch bei Vollzeit nach dem Bundesurlaubsgesetz beträgt 20 Tage.
Es ergibt sich folgende Berechnung:
20 x 3 : 5 = 12 Urlaubstage.

Sollten für Ihr Unternehmen andere Urlaubszeiten gelten, z.B. 30 Tage müssen Sie 30 in dir Rechnung einsetzen. Bei keiner glatten Rechnung wird immer aufgerundet. Es kommt also nicht auf die Stunden, sondern immer auf die tatsächlich geleisteten Arbeitstage an.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 000 908*
Anwalt für Arbeit und Beruf:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen
Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Abfindungsrechner
Wie hoch könnte Ihre Abfindung ausfallen?
Abfindung berechnen