Der direkte Draht zum Anwalt:
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Antrag auf Visum zwecks Eheschließung

Online-Rechtsberatung von Rechtsanwalt Dr. Dietmar Breer
Stand: 20.06.2012

Frage:

Ich bin deutsche Staatsbürgerin und möchte meinen kenianischen Freund in Deutschland heiraten. Wir möchten für ihn ein Visum zur Eheschließung beantragen.
Im Antragsformular wir gefragt, ob bereits eine Arbeitserlaubnis vorliegt.
1. Frage
Ist es erforderlich bzw. überhaupt möglich für ihn im voraus eine Arbeitserlaubnis zu beantragen?

Außerdem wird nach den Mitteln zum bestreiten des Lebensunterhalts gefragt.
2. Frage
Muss ich finanziell für ihn aufkommen können?
(Ich bin Studentin beziehe Bafög und arbeite auf 400€-Basis)
Oder können sich meine Eltern für Ihn verpflichten?
Oder ist es ausreichend, anzugeben, dass er hier eine Arbeit suchen wird?

3. Frage
zur Krankenversicherung
Ist es ausreichend für ihn für die ersten drei Monate eine Reisekrankenversicherung abzuschließen?

E-Mail-Beratung:
Jetzt kostenloses Angebot anfordern!Hier gehts los.
Telefonberatung: Jetzt anrufen unter 0900-1 875 000-19
1,99 €/Min. inklusive 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen
Kontakt zum Autor des Beitrages:
Rechtsanwalt Dr. Dietmar Breer   |Hier klicken

Antwort:

Für die Beantragung eines Visums zum Zwecke der Eheschließung sind folgende Unterlagen bei Antragstellung vorzulegen:

- Reisepass des Antragstellers im Original und 2 Kopien
- 2 biometrische Passfotos
- 2 Antragsformulare für Langzeit-Visa unterschrieben im Original
- Reisepass oder Personalausweis des künftigen deutschen Ehegatten
- Geburtsurkunde im Original und 2 Kopien
- Ehefähigkeitszeugnis im Original und 2 Kopien
- Sprachnachweis Mindestlevel A 1(z.B. über Goethe-Institut Nairobi)
- schriftliche Absichtserklärung zur Eheschließung unter Angabe des vollständigen Namens
und Anschrift des künftigen dt. Ehepartners im Original und 2 Kopien oder
- Anmeldebestätigung des Standesamtes in Deutschland (Original und 2 Kopien)

Dier Ihnen vorliegenden Visavordrucke sind Formulare für verschiedene Aufenthaltszwecke. Sie beinhalten daher auch Fragen, die für die Erteilung eines Visums zur Eheschließung nicht relevant sind.

Daher ist die Frage zu einer Arbeitserlaubnis obsolet. Sie wird erst nach der Eheschließung mit der dann zu erteilenden Aufenthaltserlaubnis erteilt.

Auch Fragen zu Ihren Einkommensverhältnissen sind obsolet. Auch bedarf es bei dem Visum zur Eheschließung keiner Verpflichtungserklärung. Wenn Ihre Eltern eine solche abgeben wollen, schadet das natürlich nicht.

Der Abschluss einer Krankenversicherung für die ersten 3 Monate ist empfehlenswert und sollte nachgewiesen werden. Dabei sollte die Krankenversicherung zunächst so lange laufen wie die Gültigkeit des Visums beträgt. Nach der Hochzeit besteht Krankenversicherungspflicht und – schutz in Deutschland.

Bitte achten sie darauf, dass alle oben genannten Urkunden bei Antragstellung in der Botschaft mit vorgelegt werden um eine Zurückweisung des Antrages zu vermeiden. Rechnen Sie bitte auch mit einer Bearbeitungsdauer von mehreren Wochen für die Bearbeitung des Antrages.



Rechtsbeiträge über Öffentliches Recht
Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Reisepass

Welche Konsequenzen kann eine verspätete Ummeldung beim Einwohnermeldeamt haben? | Stand: 07.06.2016

FRAGE: Nach einem Auslandsaufenthalt bis Ende Dezember 2015 bin ich in ein unbefristet vermietetes WG-Zimmer gezogen. Ich habe aber versäumt, mich beim Einwohnermeldeamt registrieren zu lassen. Als ic...

ANTWORT: Richtig ist, dass das Bundesmeldegesetz vorschreibt, dass jeder Bewohner einer Wohnung sich innerhalb einer Frist von 2 Wochen nach Einzug beim Einwohnermeldeamt anmelden muss. Richtig ist auch, dass be ...weiter lesen

Ausländerrecht: Voraussetzungen für einen Passersatz | Stand: 03.02.2016

FRAGE: Ich bin 28 Jahre alt, lebe seit 25 Jahren in Deutschland und bin russischer Staatsbürger. Ich bin im Besitz eines Reiseausweises für Ausländer{ (also eines Passersatzes) der BRD, der a...

ANTWORT: Die Voraussetzungen für die Ausstellung eines Reiseausweises für Ausländer sind in den §§ 5 ff AufenthV niedergelegt. Zunächst ist darauf hinzuweisen, dass eine Verlängerun ...weiter lesen

Niederlassungserlaubnis setzt Aufenthaltsberechtigung außer Kraft | Stand: 23.04.2015

FRAGE: Kann der Inhaber einer Aufenthaltsberechtigung (AB), die zeitlich und räumlich als unbegrenzt bei Erteilung galt, diesen Status auf den Klageweg beibehalten. In meinem neuen Pass will die Ausländerbehörd...

ANTWORT: Die Aufenthaltsberechtigung ist eine Aufenthaltsgenehmigung, die auf dem § 27 des ehemaligen Ausländergesetzes beruht. Das Ausländergesetz ist am 31.12.2004 außer Kraft getreten un ...weiter lesen

Auslandsaufenthalt: Vor- und Nachteile bei Abmeldung in Deutschland | Stand: 30.08.2013

FRAGE: Wenn ich mich längere Zeit im Ausland aufhalte, ist es dann günstiger mich in Deutschland abzumelden oder sollte man das nicht tun? Was sind die Vor- und Nachteile, wenn man sich in Deutschlan...

ANTWORT: Frage Teil 1: Wenn ich mich längere Zeit im Ausland aufhalte, ist es dann günstiger mich in Deutschland abzumelden oder sollte man das nicht tun?Antwort: Wenn Sie sich länger im Auslan ...weiter lesen

Behörden versäumen die Erteilung einer Niederlassungserlaubnis | Stand: 03.06.2010

FRAGE: Von 2004 bis 2008 wurde meiner Frau in Folge in ihrem noch auf ihren Geburtsnamen lautenden Philippinischen Reisepaß nach § 28 Abs. 1 S. 1 AufenthaltsG Erwerbstätigkeit gestattet. Die Eintragun...

ANTWORT: Sehr geehrter Mandant,ich bedanke mich für die Annahme meines Angebotes und beantworte Ihre Frage, unter Berücksichtigung des geschilderten Sachverhaltes, gerne wie folgt.Nach Ihrer Schilderun ...weiter lesen

Möglichkeit zur Führung eines Titels aus Irland im deutschen Personalausweis oder Reisepass | Stand: 08.09.2009

FRAGE: Ich habe ein Grundstück in Irland gekauft. Das Grundstück kauf ist mit einem Titel verbunden. Eine Urkunde ist vorhanden.Nun möchte ich denn Titel auch als eine Art Künstlername i...

ANTWORT: Gerne nehme ich zu den von Ihnen aufgeworfenen Fragen im Zusammenhang mit einer etwaigen Möglichkeit zur Führung des Titels im deutschen Personalausweis oder Reisepass Stellung. Dabei möcht ...weiter lesen


E-Mail-Beratung:
Jetzt kostenloses Angebot anfordern!Hier gehts los.
Telefonberatung: Jetzt anrufen unter 0900-1 875 000-19
1,99 €/Min. inklusive 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen
Kontakt zum Autor des Beitrages:
Rechtsanwalt Dr. Dietmar Breer   |Hier klicken

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.126 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 19.09.2017
Freundlich und kompetent, gerne wieder

   | Stand: 19.09.2017
gut investierte 7 Minuten!

   | Stand: 16.09.2017
Bin mit der Beratung sehr zufrieden.

Der direkte Draht zum Anwalt:

0900-1 875 000-19
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunktnetzen



Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Öffentliches Recht | Baurecht (öffentliches) | Öffentliches Recht | Verkehrsrecht | Adresse | Altersbeschränkung | Altersgrenze | Amtliches Führungszeugnis | Ausweispflicht | beglaubigte Geburtsurkunde | Führungszeugnis | Geburtsurkunde | Künstlername | Pass | Passgesetz | Passrecht | Personalausweisgesetz | Bundeszentralregisterauszug | Adelstitel

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:


ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK

Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website

JURA TICKER

Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website
Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:

0900-1 875 000-19
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunktnetzen


E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen