Der direkte Draht zum Anwalt:
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Gebrauchtwagen weist diverse Mängel auf - welche Rechte habe ich?


Online-Rechtsberatung von Rechtsanwältin Mandy Turowski
Stand: 07.11.2011

Frage:

Ich habe für meine Tochter ein gebrauchtes Auto gekauft. Nach zwei tage blieb das Auto stehen; die Batterie wurde geladen, aber am nächsten Tag blieb das Auto wider stehen. Meine Tochter hat sich an den Händler gewendet , er holte das Auto und wechselte die Batterie. Sie bat ihn auch zu überprüfen weshalb das Auto so langsam fährt und beim überholen sogar gefährlich wirkt; er sagte das wäre normal bei dem Auto. Meine Tochter hat, dann, eine Revision bei Auto XXX veranlasst und dort wurde festgestellt das:
1. Der Auspuff ist nicht dicht
2. Ein Fehler in der elektrische Anlage ist vorhanden
3. Der Boden ist verrostet
4. In folge eines Unfall sind einige Verbuegungen in den dem Fahrgestell.
Der Händler hatte berichtet über einen Unfall, aber er sagte es wäre nicht so schlimm und sie hätten ein neuer linken Kotflügel und ein komplett neuen Scheinwerfer eingebaut.
Ich möchte wissen wie ich mich verhalten soll und ob es möglich ist das Auto zurück zu geben. Meine Tochter ist Schwanger im neunten Monat und braucht ein zuverlässiges Fahrzeug!

E-Mail-Beratung:
Jetzt kostenloses Angebot anfordern!Hier gehts los.
Telefonberatung: Jetzt anrufen unter 0900-1 875 000-25
1,99 €/Min. inklusive 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen

Antwort:

Ihrer Schilderung zur Folge weist der gekaufte Gebrauchtwagen diverse Mängel auf, die unmittelbar nach dem Kauf aufgetreten sind und für die der Händler aufzukommen hat. Nach der Beweislastumkehr kann man derzeit ( bis 6 Monate nach Kauf) davon ausgehen, dass diese Mängel bereits seit dem Tag des Kaufes vorgelegen haben.
Nach gängigem Recht besteht beim Kauf eines Autos beim Gebrauchtwagenhändlern eine einjährige Gebrauchtwagengarantie, neben der Ihnen bereits gesetzlich zustehenden Gewährleistung im Kaufrecht. Sie können somit entweder bereits über die Gebrauchtwagengarantie, oder zumindest über Ihr Nachbesserungsrecht aus der Gewährleistung im Kaufrecht, §§ 433 iVm 437, 439 BGB verlangen, das die zu Tage getretenen Mängel behoben werden. Dazu wenden Sie sich direkt an den Händler, der diese Mängel auf seine Kosten zu beheben hat.
Sollten diese Mängel nicht behoben werden können oder der Händler die Beehebung der Mängel endgültig verweigern, können Sie vom Vertrag zurücktreten (§ 440, § 323, § 326 Abs. 5 BGB und die dort genannten Vorschriften),
oder den Kaufpreis entsprechend mindern (§ 441 BGB). Ich gehe mit Ihnen völlig konform, das Ihre Tochter im schwangeren Zustand nicht mit einem derart mangelbehafteten Fahreug fahren sollte bis diese Mängel behoben worden sind.

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit meinen Ausführungen weiterhelfen konnte und stehe für Rückfragen gern zur Verfügung. Darüber hinaus stehe ich Ihnen selbstverständlich auch im Rahmen einer Mandatierung zur Verfügung, sollte der Händler freiwillig die vorliegenden Mängel nicht beheben wollen.



Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Gebrauchtwagengarantie

Zahlreiche Reparaturen nach dem Kauf eines gebrauchten Autos | Stand: 05.08.2010

FRAGE: Ich habe ein gebrauchtes Auto gekauft. Verkäufer versprach keine großeren Reparaturen in naher Zukunft, dazu Gebrauchssiegel. Fahrzeug soll jetzt nicht vom Autohaus sein sondern von Privat...

ANTWORT: Sehr geehrter Mandant,zunächst muss klargestellt werden, wer der Verkäufer der Sache ist. Einen konkreten Hinweis bietet sicherlich Ihre Quittung über den Kaufpreis, da Sie lediglich eine ...weiter lesen

Klimaanlage eines Gebrauchtwagens funktioniert nicht - Besteht die Möglichkeit auf Ersatz des Schadens? | Stand: 16.09.2009

FRAGE: Im Juni 2009 kauften wir für unsere Tochter von einem Nürnberger Gebrauchtwagenhändler einen Ford Fiesta, 2 Jahre alt, zum Preis von 8.490 Euro. Ca. 4 Wochen später merkten wir, das...

ANTWORT: Das Nichtfunktionieren Ihrer Klimaanlage stellt einen Sachmangel im Sinne des § 434 BGB dar. Ist die Sache mangelhaft, kann der Käufer gem. § 437 Nr. 1 BGB nach § 439 BGB Nacherfüllun ...weiter lesen


Rechtsbeiträge über Zivil-/ Zivilprozeßrecht
Interessante Beiträge zu Gebrauchtwagengarantie

Rechtslage zur mündlich versprochenen Lohnerhöhung
| Stand: 19.09.2012

Frage: Mir wurde im Personalgespräch zum Ende Mai eine Lohnerhöhung von drei Prozent versprochen. Diese bekam ich jedoch Ende Mai doch nicht. Eine schriftliche Bestätigung habe ich nicht. Personal-Verantwortliche ...weiter lesen

Prozesskostenhilfe - Wer, wie und wann?
| Stand: 14.08.2012

Frage: Da ich mir keinen Rechtsanwalt leisten kann, muss ich Prozesskostenhilfe beantragen. Wo beantrage ich diese und welche Voraussetzungen müssen gegeben sein für eine Genehmigung? Antwort: Zunächst müssen ...weiter lesen

Anwalt als Treuhänder
| Stand: 02.07.2012

Frage: Mein Anwalt hat von meinem Ex-Vermieter in meinem Auftrag die ausstehende Kaution zurückgefordert und auch überwiesen bekommen. Nun kann er mir den Betrag nicht auszahlen, weil offenbar seine Frau ihm das ...weiter lesen

E-Mail-Beratung:
Jetzt kostenloses Angebot anfordern!Hier gehts los.
Telefonberatung: Jetzt anrufen unter 0900-1 875 000-25
1,99 €/Min. inklusive 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.693 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 04.07.2018
Ich hatte eine E-Mail Beratung gebucht für Mietrecht und habe dann Kontakt mit der Rechtsanwältin Alexandra Pritzsche gehabt.sie ist sehr kompetent nimmt sich auch viel Zeit und hat auf jede Frage die richtige passende Antwort gehabt ich kann die Rechtsanwältin nur weiter empfehlen ein großes Lob und vielen Dank noch.

   | Stand: 29.06.2018
Frau Kuner hat mich kompetent , sehr freundlich und zuvorkommend beraten. Vielen Dank Frau Kuner!

   | Stand: 28.06.2018
Ich war sehr zufrieden mit der Beratung von Herrn RA Hoffmann, der mir, in einem für mich komplexen Fall, weitergeholfen hat. Ich werde mich wieder an ihn wenden. Herzlichen Dank

Der direkte Draht zum Anwalt:

0900-1 875 000-25
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunktnetzen



Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Zivilrecht | Nachbarrecht | Zivilprozessrecht | Zivilrecht | Auto Reklamation | Auto zerkratzt | Autogarantie | Autoreparatur | BGB | Garantie | Gewährleistung Autokauf | Kfz Gewährleistung | Kfz-Garantie | Kfz Wandlung | Neuwagengarantie | PKW Garantie

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:


ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK

Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website

JURA TICKER

Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website
Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:

0900-1 875 000-25
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunktnetzen


E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen