Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Gegenseitigkeitserklärung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 14.01.2013
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Gegenseitigkeitserklärung
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Zwangsvollstreckungsrecht anrufen:
0900-1 875 012 467*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Zwangsvollstreckungsrecht anrufen:
0900-1 875 012 467*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Im Rahmen des Zivilrechts wird von einer Gegenseitigkeitserklärung u. a. im Zusammenhang mit Möglichkeit der Vollstreckung von Titeln im Ausland gesprochen. Mit der Gegenseitigkeitserklärung werden ausländische Unterhaltstitel anerkannt und können deswegen im Inland vollstreckt werden. Die Gegenseitigkeitserklärung wird von der jeweiligen Staatsregierung abgegeben. In der Bundesrepublik ist ein Gesuch bei dem zuständigen Amtsgericht einzureichen. Dieses leitet das Gesuch an die zuständige Behörde weiter, die ihrerseits an den ausländischen Staat herantritt.

Eine Gegenseitigkeitserklärung kann jedoch auch in einem anderen rechtlichen Zusammenhang erfolgen. Diese kann z.b. bei der Durchführung von ambulanten Operationen im Krankenhaus gemäß § 115b SGB V erfolgen. Der Operateur und der Betreiber der operativen Einrichtung müssen dabei bestätigen, dass der Operateur den für die Einrichtung erstellten Hygienerahmenplan anerkennt und sich danach richtet.

Sollten hinsichtlich der "Gegenseitigkeitserklärung" noch weitere rechtliche Unklarheiten herrschen, können Sie unter der Direktwahl bei den Anwälten der Deutschen Anwaltshotline umfassende Rechtsauskunft einholen.

Rechtsbeiträge über Zwangsvollstreckungsrecht:

Auslandsvollstreckung - Verbürgung der Gegenseitigkeit Auslandsvollstreckung - Ausschließliche Zuständigkeit - ordre public Auslandsvollstreckung - EU-Verordnungen Änderungen des Selbstbehalts beim Kindesunterhalt Jugendamtsurkunde - Infos und Rechtsberatung Schuldtitel - Infos und Rechtsberatung Unterhaltsverzicht - Infos und Rechtsberatung Abänderungsverfahren - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Gegenseitigkeitserklärung?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Zwangsvollstreckungsrecht anrufen:
0900-1 875 012 467*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig