Durchwahl Zivilrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Zahlungstermin

Stand: 29.04.2015

Der Zahlungstermin ist ein Termin, an dem eine Zahlung zu einem festgelegten Datum, zu einem festgelegten Monatsanfang, -ende zu erfolgen hat. Es muss also ein klar bestimmbarer Termin sein.

Oftmals enthalten die geschlossene Verträge Klauseln dazu. Auch in der Absprache zwischen den Parteien kann vereinbart werden, zu welchem konkreten Datum die Zahlung zu veranlassen ist. Zumeist ist damit das Datum gemeint, an dem das Geld beim Empfänger einzugehen hat.
Sollte der Termin fruchtlos verstreichen, ist damit Verzug eingetreten. Dies sollte vermieden werden, da mit dem Verzug auch der Verzugsschaden (Zinsen, Rechtsanwalts-, Inkassokosten, Mahngebühren) durch den Schuldner zu begleichen ist. In anderen Rechtsgebieten (Strafrecht, öffentliches Recht), hat der Verzug andere Konsequenzen. So ist beim Widerspruch daran zu denken, dass dieser nicht von der Zahlungspflicht befreit. Im Strafrecht ist es so, dass bei einer Begleichung einer Geldstrafe kein Verzug entstehen darf! Die Konsequenzen können bis zur Vollstreckung durch Haft gehen.

Viele Fragen zum Thema Zahlungstermin lassen sich durch die telefonische Erstberatung von einem in diesem Fachbereich erfahrenen Rechtsanwalt innerhalb weniger Minuten klären. Bitte halten Sie zu Ihrem Telefonat eventuelle Unterlagen bereit.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Zahlungstermin
Mietvertrag für Kaffeemaschine nach Geschäftsaufgabe
Inkassoschreiben wegen angeblich zu spät gezahlter Rechnung
Kreditvertrag vorzeitig beenden - Möglichkeiten
Internetbestellung - Lieferzeit wird immer wieder verschoben
Hartz IV Leistung - trotz vorübergehndem anderen Wohnort
Rückgängigmachen des Vertrages und Wirksamkeit einer mündlichen Stornierung
Vorzeitige Vertragsbeendigung bei einjähriger Laufzeit

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.209 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 17.10.2017
Vielen Dank für die Ausführliche Kompetente Beratung. Bei weiteren Unklarheiten gerne wieder.

   | Stand: 17.10.2017
Ich werde anwaltshotline weiterempfehlen und bei Bedarf auch nutzen

   | Stand: 16.10.2017
Nach einer Kündigung wollte mein Arbeitgeber ein Paragraphen wissen, in dem etwas sehr explizites stand. Nach langer Suche im Internet etc. habe ich nun die Anwaltshotline genutzt. Super Beratung mit verständlichen Erklärungen. Innerhalb von 10 Sekunden wurde ich an einen Anwalt geleitet. Vielen Dank für die super tolle und schnelle Hilfe!! Nur zu Empfehlen, immer wieder gern!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 010-892
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Zivilrecht | Arbeitsrecht | Zivilrecht | Pferderecht | Abwesenheit | Anlieferungszeiten | Anspruchsdauer | Fälligkeiten | Fälligkeitsdatum | Gefahrenübergang | Laufzeit | Liefertermin | Lieferzeit | Mindestlaufzeit | unbestimmte Zeit | unverzüglich | Verlängerungsoption | Warenlieferung | Zahlungsfrist | Zahlungsziele

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 010-892
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen