Durchwahl Erbrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Widerrufsverzicht

Stand: 14.09.2016

Bei einem Schenkungsvertrag, der bei Lebzeiten geschlossen wird, aber erst nach dem Tode des Schenkenden erfüllt wird, fordert das Gesetz für eine Gültigkeit der Schenkung auf den Todesfall einerseits den Widerrufsverzicht des Schenkers und andererseits die Schriftlichkeit.

Die Schenkung auf den Todesfall kann aber auch in bestimmten Ausnahmefällen trotz Fehlens eines Widerrufsverzichts gültig sein. Auch im Kaufrecht wird häufig versucht, einen Widerrufsverzicht bei Fernabsatzverträgen zu erwirken. Dies ist allerdings nach § 312g BGB, genau wie jeder andere Umgehungsversuch der Vorschriften über den Widerruf bei Fernabsatzverträgen, gesetzlich ausdrücklich ausgeschlossen. Die rechtlichen Probleme, die im Zusammenhang mit dem Widerrufsverzicht denkbar sind, sind sehr vielfältig. Die selbstständige Recherche im Internet ist hier sicher sinnvoll, um einen Überblick zu bekommen. Sie lässt jedoch den Suchenden oft im Unklaren, ob die gefundenen Rechtsnormen auf sein konkretes Problem anwendbar sind.

Bei Fragen helfen Ihnen unsere Kooperationsanwälte/innen gerne weiter.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Widerrufsverzicht
Internetabzocke - Rechnung erhalten
Internetabzocke - Drohungen und Mahnungen vom Inkassobüro
Abofallen im Internet und Mahnungen von Inkassounternehmen
Internetabzocke - Besteht ein Vertrag?
Betrug durch angebliche SCHUFA Auskunft im Internet
Mahnungen nach der Registrierung bei Outlets.de
In Aussichtstellung eines lukrativen Arbeitsverhältnisses die Teilnahme an einem Ausbildungsprogramm aufschwatzen lassen

Interessante Beiträge zu Widerrufsverzicht
Vertrauensschutz bei Widerruf eines Bankdarlehens
Massenhaft Abmahnungen durch U+C wegen Videostreaming von Redtube
Witwengeld kann trotz kurzer Ehe gewährt werden
Widerruf einer gekündigten Lebensversicherung
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.133 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 19.09.2017
Freundlich und kompetent, gerne wieder

   | Stand: 19.09.2017
gut investierte 7 Minuten!

   | Stand: 16.09.2017
Bin mit der Beratung sehr zufrieden.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 012-303
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Erbrecht
 
0900-1 875 012-304
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Erbrecht | Erbrecht | Zivilrecht | Pferderecht | Ausschlagung | Ausschlagungsrecht | Erbausschlagung | Erbe ausschlagen | Erbe Verzichtserkärung | Erbschaftsablehnung | Erbschleicherei | Erbunwürdigkeit | Erbunwürdigkeitserklärung | Erbverzicht | Erbverzichtsvertrag | Undank | Verzichtserklärung

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 012-303
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Erbrecht
 
0900-1 875 012-304
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen