Durchwahl Zivilrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Widerrufsbelehrung

Stand: 18.08.2014

Im deutschen Recht gibt es eine Vielzahl von Rechtsgeschäften bei denen dem einen Vertragspartner bereits seitens des Gesetzgebers ein Widerrufsrecht eingeräumt werden muss. So steht einem Verbraucher regelmäßig bei Geschäften die er mit einem Unternehmer an der Haustür, in der Wohnung, im Internet oder an seinem Arbeitsplatz abschließt ein Widerrufsrecht von zwei Wochen zu. Auf dieses Recht muss der Verbraucher jedoch seitens des Unternehmers ausdrücklich durch eine Widerrufsbelehrung hingewiesen werden.

Unterbleibt die Widerrufsbelehrung kann der Verbraucher grundsätzlich seine Erklärungen auch nach Ablauf einer Widerrufsfrist widerrufen, mit der Folge, dass der Vertrag rückabgewickelt werden muss. Seit Juni 2014 gilt jedoch, dass auch ohne ordnungsgemäße Widerrufsbelehrung das Widerrufsrecht nach 12 Monaten erlöschen kann. Besondere Bedeutung haben Widerrufsbelehrungen regelmäßig im Zusammenhang mit Darlehensverträgen, die im Rahmen einer Haustürsituation abgeschlossen wurden oder bei Verträgen, die über das Internet geschlossen wurden.

Bei Fragen zur Widerrufsbelehrung können viele schwierige Fragen auftauchen, die häufig nur nach eingehender Prüfung sämtlicher Unterlagen durch einen erfahrenen Rechtsanwalt beantwortet werden können. Daher sollte Sie für eine telefonische Beratung Ihre Unterlagen vorliegen haben.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Widerrufsbelehrung
Auf Internetabzocker reingefallen - was tun?
Betrug im Internet - Teures Abo lauert hinter einer unbedachten Anmeldung
Betrug durch versteckte Kosten
Sind Forderungen von Internetbetrügern zu begleichen?
Illegaler Musikdownload in einer Tauschbörse
Internetbetrüger akzeptieren keinen Widerruf
Programm Update führt Internetbenutzer in die Hände von Betrügern

Interessante Beiträge zu Widerrufsbelehrung
Vertrauensschutz bei Widerruf eines Bankdarlehens
Wenn die Krankenkasse nicht zahlt: So legen Sie Widerspruch ein
Massenhaft Abmahnungen durch U+C wegen Videostreaming von Redtube
Widerruf einer gekündigten Lebensversicherung
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.133 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 19.09.2017
Freundlich und kompetent, gerne wieder

   | Stand: 19.09.2017
gut investierte 7 Minuten!

   | Stand: 16.09.2017
Bin mit der Beratung sehr zufrieden.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 010-629
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Zivilrecht | Arbeitsrecht | Zivilprozessrecht | Zivilrecht | Arbeitsplatz | Vertrag | Vertragspartner | Vertragswiderspruch | Widerruf Kündigung | Widerrufsfrist | Widerrufsrecht | Widerrufsverzicht | Widerspruchsfrist | Widerspruchsrecht | widerruf für eltern | § 355 BGB

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 010-629
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen