Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Zivilrecht

Vertragsunterzeichnung - Infos und Rechtsberatung

10.06.2014 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Wenn nichts anderes im Gesetz geregelt ist (dies wird vielfach übersehen! ) sind auch mündliche Verträge, rechtswirksam.

Naturgemäß tritt aber dann das Problem auf, dass bei Streitigkeiten das Vorliegen bzw. der konkrete Inhalt des Vertrages kaum bewiesen werden kann! Deshalb ist es immer zu empfehlen (auch im Verwandten - und Bekanntenkreis!) jedenfalls bei komplizierteren Regelungen oder wenn es (um viel Geld geht ) - die einzelnen vertraglichen Regelungen schriftlich niederzulegen. Einen solchen Vertrag unterschreiben dann die Parteien und geben damit kund, dass hier ein Rechtsbindungswille vorliegt und als rechtswirksam zwischen den Parteien gelten soll. Im Zuge der Verbreitung der elektronischen Medien wird auch zunehmend die elektronische Form (also z.B. der Austausch von Vertragserklärungen über E-Mail) gewählt. Hier sollte aber vorher der Rat einer kompetenten Anwältin/ eines kompetenten Anwaltes der deutschen Anwaltshotline eingeholt werden, damit hier in inhaltlicher und vor allem auch in formeller Hinsicht keine Fehler passieren, vor allem dann wenn das Gesetz die Schriftform vorsieht und ggf. die elektronische Form nicht ausreicht.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 012 857*
Anwalt für Zivilrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Die selbstständige Recherche im Internet ist sicher sinnvoll, um einen Überblick zu bekommen. Sie lässt jedoch den Suchenden oft im Unklaren, ob und wie die gefundene Verordnung auf sein konkretes Problem anwendbar ist. Ein zugelassener Rechtsanwalt kann oft in wenigen Minuten am Telefon alle individuellen Fragen beantworten oder bei komplexen Fällen wichtige Informationen im Rahmen der telefonischen Erstberatung geben. Bitte wählen Sie aus den nachstehenden Rechtsgebieten das Gebiet aus, unter das Ihre Frage fällt oder wählen Sie die Zentralnummer. Dort wird Ihnen sofort ein Anwalt bei der Zuordnung des Gebietes helfen.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 012 857*
Anwalt für Zivilrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen