Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Vertragsauslegung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 25.03.2014
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Vertragsauslegung?
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 010 166*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Vertragsauslegung?
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 010 166*

Die Vertragsauslegung dient dazu, den Willen der Vertragsparteien bei Abschluss des Vertrages herauszufinden, sofern sich dieser nicht eindeutig aus den einzelnen Regelungen des Vertrages ergibt. Die Auslegung hat nach Treu und Glauben mit Rücksicht auf die Verkehrssitte zu erfolgen. Es ist also zu prüfen, was die Vertragsparteien mit den einzelnen Regelungen im Vertrag bei dessen Abschluss beabsichtigt haben.
Reicht die Auslegung der vertraglichen Vereinbarungen nicht aus, um zu einem dem Willen der Parteien und unter Abwägung ihrer Interessen sachgerechten Ergebnis zu gelangen oder ist über bestimmte Punkte keine Regelung im Vertrag enthalten, so greift die so genannte ergänzende Vertragsauslegung ein. Der Richter wird in diesem Fall die Lücken im Vertrag durch sinngemäße Ergänzung des Parteiwillens ausfüllen und gegebenenfalls Widersprüche beseitigen, er kann jedoch nicht über den Willen der Parteien hinausgehen.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 010 166*
Anwalt für Zivilrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Angebot in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsbeiträge über Zivilrecht:

EU-Verordnung (Die Möglichkeit für einen Vertrag eine Rechtswahl zu treffen) Stimmverbot bei Vereinsausschluss Anspruch auf Weihnachtsgeld als freiwillige Leistung des Arbeitgebers Spam-Ordner muss regelmäßig kontrolliert werden Unberechtige Auktionsabbruch bei Ebay kann Schadensersatzanspruch auslösen Keine Entgeltrückforderung bei mangelhafter Schwarzarbeit Abgrenzungsvereinbarung - Infos und Rechtsberatung EU-Recht - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung Jetzt einen Anwalt fragen und Angebot in 20 Min. erhalten
Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Vertragsauslegung?
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 010 166*