Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Verlustausgleich - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 11.04.2014

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Verluste aus einzelnen Einkunftsarten können im Steuerrecht mit anderen positiven Einkünften vor der endgültigen Besteuerung verrechnet werden.
Allerdings ist die Verrechnung nicht unbeschränkt möglich. Innerhalb der sogenannten "sonstige Einkünfte" und bei Spekulationsüberschüssen kann ein Ausgleich nur mit gleichartigen Verlusten erfolgen.

Diese steuerlichen Grundsätze sind jedoch im Sozialhilferecht nicht analog anwendbar. Hier ist ein Verlustausgleich zwischen einzelnen Einkunftsarten in der Regel nicht vorzunehmen.

In Härtefällen kann jedoch die gesamtwirtschaftliche Lage des Beziehers des Einkommens berücksichtigt werden. Hier hat der Bezieher von Sozialleistungen immer die Möglichkeit, eine Sonderleistung zu beantragen. Diese kann dann beispielsweise in Form eines Darlehens gewährt werden.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline! Wir helfen Ihnen schnell und unkompliziert bei allen Fragen rund um die Einkommensverluste, die Einkommensanrechnung und ähnlichem weiter.

Rechtsbeiträge über Zivilrecht:

Ist die Neufassung des Elterngelds verfassungswidrig? Anteilsverkauf - Infos und Rechtsberatung Auslandsbeteiligung - Infos und Rechtsberatung BAföG - Infos und Rechtsberatung Bundessozialhilfegesetz - Infos und Rechtsberatung Einkommensberechnung - Infos und Rechtsberatung Verlustaufkommen - Infos und Rechtsberatung anrechenbares Einkommen - Infos und Rechtsberatung

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise