Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

unfrei - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 20.01.2014
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
unfrei?
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 009 553*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
unfrei?
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 009 553*

Bei der Rücksendung von erhaltenen oder bestellten Waren stellt sich häufig die Frage, wer die Transportkosten zu übernehmen hat. Versendet der Absender die Ware unfrei, kann in der bloßen Annahme des Paketes durch den Empfänger ohne die Information über entstehende Versendungskosten noch keine Übernahme der Zahlungsverpflichtung gesehen werden. Denn der Transportvertrag kommt in derartigen Fällen allein zwischen dem Absender der Ware und dem Transporteur oder der Spedition zustande. Nur in diesem Verhältnis liegen die zwei erforderlichen übereinstimmenden Willenserklärungen zum Transport der Ware vor.

Die Mitteilung des Auftraggebers, der Auftrag sei unfrei abzufertigen oder der Auftrag sei für Rechnung des Empfängers oder eines Dritten auszuführen, berührt nicht die Verpflichtung des Auftraggebers gegenüber dem Spediteur, die Vergütung sowie die sonstigen Aufwendungen zu tragen.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 009 553*
Anwalt für Zivilrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Angebot in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!

Rechtsbeiträge über Zivilrecht:

Das Ehrenamt im Verein Kein Anspruch auf Werklohn bei Schwarzarbeit Bundesgerichtshof bestätigt Urteil zur Gesamtnichtigkeit eines Auftrages bei Schwarzarbeit Was kostet ein Rechtsstreit? Möglichkeit der Erhöhung der Handwerkerschlussrechnung trotz Kostenvoranschlag Kündigung eines Architekten aus wichtigem Grund Lieferung unfrei - Infos und Rechtsberatung Internetabzocke: Sicher reagieren mit dem Schnell-Check!
E-Mail Beratung Jetzt einen Anwalt fragen und Angebot in 20 Min. erhalten
Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
unfrei?
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 009 553*