Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Sonntagsruhe - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 17.06.2014

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Der Sonntag ist schon historisch gesehen ein Ruhetag, der auch heute noch unter einem besonderen rechtlichen Schutz steht. Der Tag soll vor allem der Ruhe und Erholung dienen, weshalb auch der Gesetzgeber und auch die Gerichte die Sonntagsruhe besonders schützen.

So dürfen Sonntags i.d.R. keine lauten und störenden Arbeiten im Freien oder in Haus ausgeführt werden, wie beispielsweise Mähen, Hämmern oder Bohren. Auch Arbeitnehmer dürfen (mit einigen Ausnahmen) nach dem Arbeitszeitgesetz nicht verpflichtet werden, an Sonn- und Feiertagen zu arbeiten. Auch Feste und Veranstaltungen können an Sonntagen eingeschränkt werden, sofern diese die Sonntagsruhe besonders stören würden. Mit einigen Ausnahmen sind die Länger jedoch für die genaue Ausgestaltung der Sonntagsruhe zuständig, so dass es zwischen den einzelnen Bundesländern zu einem unterschiedlichen Umfang der Sonntagsruhe kommen kann. Zudem können die Gemeinden durch Polizeiverordnungen noch strengere Maßstäbe anlegen.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!

Rechtsbeiträge über Nachbarrecht:

Verhaltensbedingte Kündigung wegen Herunterladens pornographischer Daten während der Arbeitszeit Arbeitsbestimmungen - Infos und Rechtsberatung Arbeitsunterbrechung - Infos und Rechtsberatung Arbeitsverbot - Infos und Rechtsberatung Arbeitsvertrag: Vertrags-Check leicht gemacht! Bereitschaft, Arbeitsweg oder Dienstreise: Was zählt zur Arbeitszeit?

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise