Durchwahl Zivilrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Regress

Stand: 07.04.2014

Regress bedeutet Rückgriff und meint im juristischen Sinn die Weiterreichung eines Schadens oder Nachteils an jemanden, der nicht der direkte Vertragspartner ist, aber zumindest indirekt diesen Schaden verursacht hat.

Es kommt also zu einem Mehrpersonenverhältnis in Form einer Kette. Das geläufigste Beispiel ist eine fehlerhafte Ware, die vom Kunden an den Verkäufer zurückgegeben wird, der den Kaufpreis erstattet. Es bleibt ein Schaden beim Verkäufer, der keinen Kaufpreis mehr hat und eine defekte Ware. Also kann er im Regelfall Regress beim Großhändler nehmen, der ihm die Ware geliefert hat.

Auch in vielen anderen Konstellationen kommen Regressmöglichkeiten in Frage.

Wie sich die Rechtslage mit ihren Ausschlüssen und Fristen in Ihrem Fall verhält, darüber berät Sie ein zugelassener Rechtsanwalt oft in wenigen Minuten. In komplexeren Fällen gibt er Ihnen wichtige Hinweise für das weitere Vorgehen in Ihrem Fall.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Regress
Hotel - Geld für nicht erbrachte Leistung zurück erhalten
Kündigung von Fitnesscenter nach Erkrankung
Verlustvortrag wegen Falsch Beratung
Mängel beim Gebrauchtwagen
Wer bezahlt die Ausweichwohnung des Mieters beim Wasserschaden?
Besitzer verweigert Hausräumung nach Beschwerde gegen den Zuschlagbeschluss
Reichweite des Pfandrechts des Vermieters

Interessante Beiträge zu Regress
Schadensregulierung bei einem Autounfall mit Totalschaden
Entschädigung nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG)
Jobcenter muss Indonesien-Reise bezahlen
Videoüberwachung in Fitnessstudio zulässig?
Vollkasko muss für Schäden aus geplatzten Reifen aufkommen
Polizeihund beißt Demonstranten - 3000 Euro Entschädigung?
Umweltzonen-Plaketten nicht verfassungswidrig - trotz Oldtimer-Ausnahme
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.144 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 24.09.2017
Im speziellen konnte verständlicherweise nicht beraten werden, jedoch war für mich erst einmal die grundsätzliche Rechtslage von Bedeutung und ob ich mit meinen laienhaften Vorstellungen richtig lag. Genau hier konnte mir bestens geholfen werden.

   | Stand: 22.09.2017
Schnell und kompetent. Danke

   | Stand: 20.09.2017
sehr freundliche und kompetente Beratung, vielen Dank!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 008-127
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Zivilrecht | Vereinsrecht | Zivilrecht | Pferderecht | Entschädigung | Erstattung | Ertragschaden | Reparaturkosten | Sachschaden | Schadensersatz | Schadensersatzanspruch | Schadensersatzklage | Schadensersatzrecht | Schadensregulierung | Türaufbruch | Wiederbeschaffungswert | Nutzungsabzug | Geschäftsentschädigung | Schadensersatzleistungen

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 008-127
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen