Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Rahmenvereinbarung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 23.11.2012
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Rahmenvereinbarung?
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 007 933*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Rahmenvereinbarung?
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 007 933*

Rahmenvereinbarungen finden sich in den verschiedensten wirtschaftlichen Bereichen. Rahmenvereinbarungen können alle Bedingungen des Vertragsverhältnisses mit einem Wirtschaftsteilnehmer oder aber auch mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern festlegen. Mit derartigen Vereinbarungen versuchen Unternehmer häufig den Umsatz mit ihren Vertragspartnern abzusichern. Beispielsweise treffen sie Jahresvereinbarungen über den Sollumsatz unter Regelung besonderer Rabatte und Konditionen.

Im Vergaberecht werden ebenso Rahmenvereinbarungen festgelegt, wie im Arbeitsrecht (z.B. Rahmenvereinbarungen über befristete Arbeitsverträge) sowie im Versicherungsbereich. Gerade im Arbeitsrecht hatte der Europäische Gerichtshof in den letzten Jahren häufig über die Gültigkeit diverser Rahmenvereinbarungen zu entscheiden, insbesondere im Hinblick auf ihre Vereinbarkeit mit Europarecht bzw. den europarechtlichen Richtlinien.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 007 933*
Anwalt für Zivilrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Fragen zum Thema Rahmenvereinbarungen sind komplex und individuell, zumal Rahmenvereinbarungen verschiedenen Rechtsgebieten zuzuordnen sind. Wenden Sie sich daher vertrauensvoll an die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline per Telefon- oder E-Mailberatung. Und halten dabei, soweit vorhanden, relevante Unterlagen zum Telefonat bereit.

Rechtsbeiträge über Zivilrecht:

EU-Verordnung Rom III EU-Verordnung (Die Möglichkeit für einen Vertrag eine Rechtswahl zu treffen) Ausschlussklauseln der Rechtsschutzversicherungen unwirksam bei Effektengeschäften oder Prospekthaftung Auschreibungspflicht - Infos und Rechtsberatung EWG - Infos und Rechtsberatung Gemeinschaft des bürgerlichen Rechts - Infos und Rechtsberatung Mieterkündigung - Infos und Rechtsberatung mündliche Zusage - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung Jetzt einen Anwalt fragen und Antwort in 20 Min. erhalten
Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Rahmenvereinbarung?
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 007 933*