Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Pflichtverstöße - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 13.12.2017
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Pflichtverstöße?
Anwalt für Arbeitsrecht anrufen:
0900-1 875 012 267*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Pflichtverstöße?
Anwalt für Arbeitsrecht anrufen:
0900-1 875 012 267*

Der Begriff Pflicht steht in Verbindung mit verschiedenen Rechtsbereichen. Gleiches gilt somit für den Rechtsbegriff Pflichtverstoß. Ebenso verschieden sind daher die juristischen Probleme, die in diesem Zusammenhang denkbar sind.

Viele normierte Pflichten, bzw. die Folgen von Pflichtverstößen sind eindeutig formuliert und bedürfen keiner Erläuterung: denken Sie zum Beispiel an die durch Verkehrsschilder angezeigten Verhaltenspflichten. Insbesondere die Konsequenzen vertraglicher und auch gesetzlicher Pflichtverstöße können aber im konkreten Einzelfall schwierig zu ermitteln sein, so kann ein leichterer Verstoß z.B. im Arbeitsrecht zu einer Abmahnung führen, wohingegen schwerere Pflichtverstöße unter Umständen auch eines fristlose Kündigung rechtfertigen können.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 012 267*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Die selbstständige Recherche im Internet ist sicher sinnvoll, um einen Überblick zu bekommen. Sie lässt jedoch den Suchenden oft im Unklaren, ob die Rechtsnormen auf sein konkretes Problem anwendbar sind. Oft werden auch ergänzende Normen übersehen. Ein zugelassener Rechtsanwalt kann oft in wenigen Minuten am Telefon alle individuellen Fragen beantworten oder bei komplexen Fällen wichtige Informationen im Rahmen der telefonischen Erstberatung geben.

Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Rechtsbeiträge über Arbeitsrecht:

Fristlose Kündigung nach privatem Surfen am Arbeitplatz Rechtsratgeber: Entfernen einer Abmahnung aus der Personalakte Verhaltensbedingte Kündigung wegen Herunterladens pornographischer Daten während der Arbeitszeit Arbeitsschutzbestimmungen - Infos und Rechtsberatung Fehlverhalten - Infos und Rechtsberatung fristlose Mietkündigung - Infos und Rechtsberatung Krankmeldung: Mit 4 einfachen Schritten die Frist einhalten - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung Jetzt einen Anwalt fragen und Antwort in 20 Min. erhalten
Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Pflichtverstöße?
Anwalt für Arbeitsrecht anrufen:
0900-1 875 012 267*