Durchwahl Arbeitsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Kündigungsverzicht

Stand: 30.01.2014

Verträge können durch grundsätzlich durch ordentliche oder außerordentliche Kündigung beendet werden. Auf das Recht zur ordentlichen Kündigung kann normalerweise verzichtet werden. Ein solcher Verzicht kann für beide Vertragsparteien vertraglich vereinbart werden. Es besteht allerdings auch die Möglichkeit einen Kündigungsverzicht nur einseitig zu vereinbaren. Regelungen im BGB können aber auch einen einseitigen Verzicht ausschließen, so im Mietrecht, wo ein einseitiger Kündigungsverzicht zu Lasten des Mieters ausgeschlossen ist. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung kann dagegen nicht ausgeschlossen werden.

Ein Kündigungsverzicht wird in der Regel dann gewünscht, wenn ein Interesse an einer längerfristigen Bindung besteht, beispielsweise, weil durch einen Wechsel des Vertragspartners Nachteile oder Kosten entstehen würden. Ein Kündigungsverzicht kann in verschiedenen Rechtsgebieten vorkommen.

Ein in diesem Bereich erfahrener Kooperationsanwalt der Deutschen Anwaltshotline kann Ihnen innerhalb weniger Minuten sofort beratend zur Seite stehen und Ihnen weiterführende Hinweise geben. Bitte halten Sie zu dem Gespräch eventuell vorhandene Unterlagen und Vertragsklauseln betreffend den Kündigungsverzicht bereit.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Kündigungsverzicht
Wohnungswechsel nicht gemeldet: Sind Verzugszinsen rechtens?
Arbeitnehmer verhält sich nicht korrekt: Arbeitsverhältnis schnell beenden
Rechtliche Mittel um aus Vertrag zu kommen
Dienstvertrag kündigen
Arbeitsunfähigkeit wurde in der Reha-Zeit festgestellt. Muss das Arbeitsverhältnis noch separat gekündigt werden?
Mahnbescheid über ausstehende Miete und Kaution
Vorzeitige Vertragsbeendigung bei einjähriger Laufzeit

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.140 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 20.09.2017
sehr freundliche und kompetente Beratung, vielen Dank!

   | Stand: 19.09.2017
Auskunft war sehr gut und präzise...

   | Stand: 19.09.2017
RAìn Fritsch hat das sehr gut erklärt. Hohe Auffassungsgabe.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 011-366
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
0900-1 875 011-367
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
0900-1 875 011-368
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht | Arbeitsrecht | Mietrecht | Zivilrecht | Aufhebungsvertrag | Kündigungsvertrag | Mietaufhebungsvertrag | Mietende | Mietrückstände | Mietvertragsrücktritt | Vertragsbeendigung | Vertragsrücktrittsrecht | Widerruf Mietvertrag | Wohnungswechsel | Mietvertrag Rücktritt | Endreinigung

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 011-366
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
0900-1 875 011-367
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
0900-1 875 011-368
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen