Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Konkurrenzverbot - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 07.10.2015
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Konkurrenzverbot
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 006 082*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 006 082*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Konkurrenzverbote können im Privatrecht die Vertragspartner vertraglich vereinbaren und können sich aber auch aus gesetzlichen Vorschriften ergeben.

Ein Konkurrenzverbot kann beispielsweise im Arbeitsrecht, im Recht des Handelsvertreters, im Regelungsgehalt des Subunternehmervertrages, im Gesellschaftsrecht oder auch im freiberuflichen Auftragsrecht Bedeutung erlangen und aber auch im Wettbewerbsrecht. Oft wird kraft Vertrages ein so genanntes nachvertragliches Konkurrenzverbot vereinbart, welches bestimmt, dass für einen bestimmten Zeitraum nach Beendigung des Vertragsverhältnisses eine Konkurrenztätigkeit nicht zulässig sein soll. Nicht nur im Arbeitsrecht sollten solche Klauseln stets auf ihre Wirksamkeit überprüft werden. Ein Konkurrenzverbot kann auch in einem Mietvertrag vereinbart werden, so dass etwa ein gewerblicher Mieter in einem Gebäude nicht in Konkurrenz mit der ausgeübten Tätigkeit eines anderen Unternehmens in demselben Gebäude treten darf. Gesetzlichen Konkurrenzverboten können im Gesellschaftsrecht beispielsweise die Gesellschafter einer Offenen Handelsgesellschaft unterliegen.

Zu allen Fragen betreffend das Konkurrenzverbot berät Sie ein in diesem Fachgebiet erfahrener Rechtsanwalt sofort innerhalb weniger Minuten. Bitte halten Sie zu Ihrem Telefonat vorhandene Unterlagen insbesondere etwaigen Schriftverkehr oder Verträge bereit.

Rechtsbeiträge über Zivilrecht:

Rechtstipp: Kündigung des Mietvertrages im August Häufig verwechselt: Zeitmietvertrag und wechselseitiger befristeter Kündigungsverzicht Einheitsmietvertrag - Infos und Rechtsberatung Einzugsrenovierung - Infos und Rechtsberatung fristlose Mietkündigung - Infos und Rechtsberatung Geschäftsraum - Infos und Rechtsberatung Schönheitsreparaturen: Muss vor dem Auszug immer renoviert werden? Mietvertrag Rücktritt - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Konkurrenzverbot?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 006 082*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig