Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Gutscheinrückgabe - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 07.10.2015

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Die Rückgabe eines Gutscheins ist regelmäßig nicht mit einem Anspruch auf Auszahlung des laut Gutschein vorgesehenen Geldbetrages verbunden. Bei einem Geschenkgutschein ist für jeden erkennbar, dass er nur zur Verrechnung bestimmt ist.

Der Händler rechnet seinen Gewinn bereits bei der Ausstellung des Gutscheins ein, auch wenn das eigentliche Erwerbsgeschäft erst später stattfindet. Es besteht daher kein Anspruch des Beschenkten gegenüber dem Aussteller auf Auszahlung des Gutscheinbetrages. Der so Beschenkte hat freilich die Möglichkeit, den Gutschein seinerseits an jemand anderen zu veräußern (oder zu verschenken), damit dieser den Gutschein dann einlösen kann. Etwas anderes kann nur gelten, wenn auf dem Gutschein ausdrücklich auch ein Recht zur Rückgabe mit Geldrückgabe vorgesehen ist.

Weitere Detailfragen zur Rückgabe von Gutscheinen kann ein Rechtsanwalt zum Zivilrecht beantworten.

Rechtsbeiträge über Zivilrecht:

Umtauschrecht - gibt es das? Abbuchung - Infos und Rechtsberatung Geldgutscheine - Infos und Rechtsberatung Geldrückgaberecht - Infos und Rechtsberatung Gewinnversprechen - Infos und Rechtsberatung Gutschein Gültigkeit: Wie lange ist ein Gutschein mindestens gültig? Internetkauf - Infos und Rechtsberatung Kauf - Infos und Rechtsberatung

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise