Durchwahl Zivilrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Geldschulden

Stand: 25.05.2016

Die Geldschuld ist eine so genannte Gattungsschuld.

Lautet sie auf eine ausländische Währung, kann sie auch in Euro beglichen werden, es sei denn, die Zahlung in ausländischer Währung ist ausdrücklich vereinbart worden. Geldentwertung ist für die Geldschuld ohne Bedeutung. Es ist jedoch zulässig, Wertsicherungsklauseln zu vereinbaren, z.B. die Erhöhung einer Geschäftsraummiete auf der Basis eines Lebenshaltungskostenindexes oder bei Überschreitung bestimmter Inflationsschritte. Gegenüber einem (berechtigten) Geldanspruch kann sich ein Schuldner nicht darauf berufen, dass ihm die Erfüllung unmöglich sei, da in unserer Rechts- und Wirtschaftsordnung jeder unabhängig von seinem Verschulden für seine finanzielle Leistungsfähigkeit einzustehen hat. Der Geldanspruch wird in der Regel vor einem Zivilgericht erstritten und tituliert. Aus dem Titel kann der Geldanspruch dann vollstreckt werden.

Die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline beraten Sie gerne telefonisch oder per E-Mail weiter zur Geldschuld.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Geldschulden
Bausparkasse gewährt nach Zuteilungsreife kein Darlehen
Bank fordert 100.000 Euro Grundschuld
Mieteinnahmen nach Rückgängig gemachter Schenkung zurückzahlen?
Bankschließfach von Freund gepfändet - mein Geld ist weg
Gewährleistungsrecht für Goldarmband aus der Türkei
Vorfälligkeitszinsen nach Wohnungsverkauf?
Nicht Ordnungsgemäß ausgeführte Arbeit bezahlen ?

Interessante Beiträge zu Geldschulden
Privater Kfz Verkauf im Internet
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.310 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 28.11.2017
Sehr schnelle und kompetente Beratung. Vielen Dank!

   | Stand: 28.11.2017
Ich habe diese Service schon paar mal benutzt Und fast immer würde mir geholfen. Heute habe ich mit Rechtsanwältin Barbara Weinen gesprochen und die ist wirklich sehr professionell und auch sehr freundlich. Vielen Dank

   | Stand: 25.11.2017
Vielen, vielen Dank für ihre Hilfte, Herr Böckhaus.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 004-514
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Zivilrecht | Arbeitsrecht | Zivilprozessrecht | Zivilrecht | Abzahlungsvertrag | Finanzkauf | Geld | Geld zurück | Geldforderung | Geldgutscheine | Geldleihe | Geldrückgaberecht | Geldschenkung | Geldverleih | Kredithai | Ratenkaufvertrag | Ratenkredit | Ratenvertrag

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 004-514
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen