Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Fundsache - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 08.02.2016
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Fundsache
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 004 302*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 004 302*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Bei einer Fundsache geht es um das rechtliche Verhältnis zwischen dem Eigentümer einer verlorenen Sache und dem Finder dieser Sache. Gesetzlich geregelt ist der Fund in § 965 bis § 984 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB).

Eine Fundsache ist ein körperlicher, verlorener Gegenstand, welcher von einer Person entdeckt und in Besitz genommen wurde.
Verloren ist die Sache, wenn darüber kein Besitz mehr ausgeübt wird. Die Sache darf jedoch nicht herrenlos sein. Sachen, deren Wiedererlangung jederzeit möglich ist und deren Lage bekannt ist, sind beispielsweise noch nicht besitzlos und damit auch nicht verloren. Keine Fundsachen sind Dinge, deren Eigentümer das Eigentum an der Sache erkennbar aufgegeben haben, § 959 BGB. Ein Beispiel für die Aufgabe des Eigentums an einer Sache ist die Bereitstellung von Sperrmüll am Straßenrand. Nach § 965 Abs. 1 BGB hat der Finder dem Verlierer oder dem Eigentümer oder einem sonstigen Empfangsberechtigten unverzüglich Anzeige zu machen. Ist der Empfangsberechtigte unbekannt oder sein Aufenthalt unbekannt, so ist nach Abs. 2 der Fund unverzüglich der zuständigen Behörde anzuzeigen. Mit Ablauf von sechs Monaten nach Anzeige bei der zuständigen Behörde erwirbt der Finder nach § 973 Abs. 1 BGB Eigentum an der Sache, wenn ihm bis dahin weder der Empfangsberechtigte bekannt geworden ist noch sich dieser bei der Behörde gemeldet hat. Allerdings muss der Finder noch drei Jahre lang das Erlangte nach den Regeln über die ungerechtfertigte Bereicherung herausgeben.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!

Rechtsbeiträge über Zivilrecht:

Besitz - Infos und Rechtsberatung Eigentum und Besitz: Die Rechte von Eigentümer und Besitzer Eigentümer - Infos und Rechtsberatung Eigentumsrecht - Infos und Rechtsberatung Eigentumsübertragung - Infos und Rechtsberatung Eigentumsvermutungen - Infos und Rechtsberatung Fundrecht: Rechte und Pflichten von Finder und Verlierer Überzahlung - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Fundsache?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 004 302*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig