Durchwahl Arbeitsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

fristgerechte Abgabe

Stand: 01.07.2014

Im deutschen Recht existiert eine Vielzahl von Fristen, deren Einhaltung von großer Bedeutung ist.

Es kommt oftmals entscheidend auf die fristgerechte Abgabe von Erklärungen und Unterlagen an, z. b. im Arbeitsrecht auf die fristgerechte Abgabe einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung oder im Steuerrecht auf die fristgerechte Abgabe der Steuererklärungen usw. Auch hier gilt, um eine fristgerechte Abgabe zu haben, ist es erforderlich, dass die Erklärung innerhalb der offenen Frist erfolgt, also vor Ablauf der Frist etwa die Steuererklärung beim Finanzamt eingeht. Wird eine Notfrist versäumt, so kann jeglicher Sach- und Rechtsvortrag nach Fristablauf ausgeschlossen sein. Möglich ist jedoch oftmals eine sog. "Wiedereinsetzung in den vorigen Stand", wenn dargelegt werden kann, dass die Fristversäumnis unverschuldet erfolgt ist. Die genauen Voraussetzungen sind jeweils bezogen auf den konkreten Einzelfall zu prüfen.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu fristgerechte Abgabe
15-monatige Kündigungssperre in Mietvertrag
Mietvertrag nach Abmahnung kündigen?
Kündigungsfrist rechtens?
Maßgefertigter Schrank entspricht nicht der Beschreibung des Verkäufers
Verpflichtung zur Durchführung von Schönheitsreparaturen bei Auszug
Ist eine Kündigung per Einschreiben mit Rückschein wirksam?
Verpflichtung zur Durchführung von Schönheitsreparaturen

Interessante Beiträge zu fristgerechte Abgabe
Anspruch des Arbeitsnehmers auf Arbeitszeugnis
Arbeitgeber kann den Hund am Arbeitsplatz verbieten.
Kündigung eines befristeten Arbeitsverhältnisses
Beweislast des Käufers für die fehlgeschlagene Nachbesserung
Arbeitsrecht: Kündigungsschreiben unter Anwesenden im Original übergeben
Anspruch auf ein qualifiziertes Arbeitszeugnis - kein Automatismus
Schnupperzeiten sind in arbeitsrechtliche Befristungshöchstdauer einzurechnen
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.122 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 16.09.2017
Bin mit der Beratung sehr zufrieden.

   | Stand: 15.09.2017
Vielen lieben Dank. Jetzt kann ich beruhigt ins Wochenende gehen.

   | Stand: 15.09.2017
Habe bereits zum zweiten Mal den Service in Anspruch genommen und kann eine absolute Empfehlung aussprechen.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 012-229
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
0900-1 875 012-230
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
0900-1 875 012-231
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht | Arbeitsrecht | Mietrecht | Zivilrecht | Arbeitsfrist | Entfristung | Entfristungsantrag | Frist | Frist Lohnzahlung | Fristablauf | Fristeinhaltung | Fristen Provisionen | fristgerecht | Fristversäumnis | Rügefristen | Vertragsbefristung

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 012-229
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Arbeitsrecht
 
0900-1 875 012-230
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
0900-1 875 012-231
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen