Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Arbeitsrecht

fristgerechte Abgabe - Infos und Rechtsberatung

13.12.2017 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Im deutschen Recht existiert eine Vielzahl von Fristen, deren Einhaltung von großer Bedeutung ist.

Es kommt oftmals entscheidend auf die fristgerechte Abgabe von Erklärungen und Unterlagen an, z. b. im Arbeitsrecht auf die fristgerechte Abgabe einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung oder im Steuerrecht auf die fristgerechte Abgabe der Steuererklärungen usw. Auch hier gilt, um eine fristgerechte Abgabe zu haben, ist es erforderlich, dass die Erklärung innerhalb der offenen Frist erfolgt, also vor Ablauf der Frist etwa die Steuererklärung beim Finanzamt eingeht. Wird eine Notfrist versäumt, so kann jeglicher Sach- und Rechtsvortrag nach Fristablauf ausgeschlossen sein. Möglich ist jedoch oftmals eine sog. "Wiedereinsetzung in den vorigen Stand", wenn dargelegt werden kann, dass die Fristversäumnis unverschuldet erfolgt ist. Die genauen Voraussetzungen sind jeweils bezogen auf den konkreten Einzelfall zu prüfen.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 012 229*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!

Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 012 229*
Anwalt für Arbeitsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen
Digitaler Assistent
Digitalen Assistenten starten
Abfindungsrechner
Wie hoch könnte Ihre Abfindung ausfallen?
Abfindung berechnen