Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Fernabsatzvertrag - Infos und Rechtsberatung

Fernabsatzvertrag - Infos und Rechtsberatung
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 23.01.2014
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Fernabsatzvertrag
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 004 020*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 004 020*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Fernabsatzverträge sind Verträge über die Lieferung von Waren oder über die Erbringung von Dienstleistungen, einschließlich Finanzdienstleistungen, die zwischen einem Unternehmer und einem Verbraucher unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln abgeschlossen werden, es sei denn, dass der Vertragsschluss nicht im Rahmen eines für den Fernabsatz organisierten Vertriebs- oder Dienstleistungssystems erfolgt, § 312 b BGB.
Finanzdienstleistungen im Sinne des Satzes 1 sind Bankdienstleistungen sowie Dienstleistungen im Zusammenhang mit einer Kreditgewährung, Versicherung, Altersversorgung von Einzelpersonen, Geldanlage oder Zahlung.

Fernabsatzverträge sind also insbesondere Verträge, die über das Telefon oder Internet abgeschlossen werden.

Dem Verbraucher steht bei einem Fernabsatzvertrag ein Widerrufsrecht nach
§ 312 d, § 355 BGB zu.

Der Widerruf ist in Textform oder durch Rücksendung der Sache innerhalb von zwei Wochen ab Vertragsschluss gegenüber dem Unternehmer zu erklären.
Er muss keine Begründung enthalten. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Widerspruches.

Zu Beweiszwecken empfiehlt sich allerdings die Absendung der Einschreiben / Rückschein.

Anstelle des Widerrufsrechtes kann dem Verbraucher bei Verträgen über die Lieferung von Waren ein Rückgaberecht nach § 356 BGB eingeräumt werden.

Fragen zu einem Fernabsatzvertrag bzw. zu dessen Widerruf beantworten Ihnen gerne unsere Experten aus dem Zivilrecht. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Frage.

Rechtsbeiträge über Zivilrecht:

Wann ein Widerruf von Kaufverträgen möglich ist Widerruf und Rücktrittsrechte bei Verträgen Alles zum Abo-Vertrag: Vom Widerrufsjoker bis zum Sonderkündigungsrecht Fernabnahme - Infos und Rechtsberatung Schönheitsreparaturen: Muss vor dem Auszug immer renoviert werden? Vertragswiderspruch - Infos und Rechtsberatung Internetabzocke: Sicher reagieren mit dem Schnell-Check! § 355 BGB - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Fernabsatzvertrag?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 004 020*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig