Durchwahl Zivilrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Exklusivrecht

Stand: 27.06.2014

Der Begriff des Exklusivrechts ist juristisch gesehen in den Bereich des Zivilrechts einzuordnen.

Unter einem solchen Exklusivrecht versteht man in aller Regel, dass lediglich eine ganz bestimmte natürliche oder juristische Person das alleinige Recht hat, über eine Sache zu verfügen. So gibt es beispielsweise die Möglichkeit, dass eine bestimmte Entwicklung exklusiv nur von einer einzigen Firma hergestellt oder vertrieben werden darf.Mit anderen Worten, der Begriff Exklusivrecht drückt schlicht aus, dass eine bestimmte Person oder Personengruppe alleiniger Rechtsinhaber ist. Exklusivrechte werden bspw.im Bereich des Presserechtes vergeben. In diesem Fall lässt sich eine bestimmte Zeitung oder Zeitschrift vertraglich das Recht einräumen, exklusiv über ein bestimmtes Ereignis berichten zu dürfen und hiervon Fotos veröffentlichen zu dürfen. Diese Exklusivrechte werden meist über Vertragsstrafen abgesichert.

Sollten Sie Näheres über Exklusivrechte wissen wollen, informieren Sie die Rechtsanwälte und - anwältinnen der Deutschen Anwaltshotline gerne.Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Exklusivrecht
Arbeitsrecht - Gelten acht Tage Blockarbeit im Monat als Vollzeitbeschäftigung?
Widerspruchsfrist bei Kündigung
Rückzahlung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld?
Arbeitnehmer verhält sich nicht korrekt: Arbeitsverhältnis schnell beenden
Kündigungsfrist nach TVöD
Überstunden der letzten 8 Jahre vergüten lassen
Sky-TV-Abo bei Fachhändler - widerrufbar?

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.310 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 28.11.2017
Sehr schnelle und kompetente Beratung. Vielen Dank!

   | Stand: 28.11.2017
Ich habe diese Service schon paar mal benutzt Und fast immer würde mir geholfen. Heute habe ich mit Rechtsanwältin Barbara Weinen gesprochen und die ist wirklich sehr professionell und auch sehr freundlich. Vielen Dank

   | Stand: 25.11.2017
Vielen, vielen Dank für ihre Hilfte, Herr Böckhaus.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-856
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Zivilrecht | Strafrecht | Zivilrecht | Pferderecht | Abwicklungsvertrag | Ergänzungsvereinbarung | Ergänzungsvertrag | Exklusivvertrag | Geheimhaltungsvertrag | Gestattungsvertrag | Jahresvertrag | Knebelvertrag | Kollektivvertrag | Partnerverträge | Rahmenvereinbarung | Rahmenvertrag | Sicherungsvertrag | Überlassungsvertrag | Übertragungsvertrag | Umwandlungsvertrag | Vertragsarten | Optionsvertrag

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 003-856
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen