Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Dienstvereinbarung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 05.03.2014
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Dienstvereinbarung
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 003 164*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 003 164*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Das LAG Hamburg, 5 Sa 99/02, hat entschieden:

Wird in einer Dienstvereinbarung die Zahlung einer Vorruhestandsleistung bis zu jenem Tag zugesagt, an welchem die Voraussetzungen für eine Altersrente in der gesetzlichen Rentenversicherung vorliegen, so ist damit in der Regel auch die vorgezogene Altersrente für langjährig Versicherte i.S.d. § 36 SGB VI erfasst.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!

Rechtsbeiträge über Zivilrecht:

Wann eine Versorgungsehe die Witwenrente ausschließt Arbeitsteilzeit - Infos und Rechtsberatung Ausfallzeit - Infos und Rechtsberatung Behindertenhilfe - Infos und Rechtsberatung Erziehungsrente - Infos und Rechtsberatung Grundsicherung - Infos und Rechtsberatung Hinterbliebenenrente - Infos und Rechtsberatung Rentenversicherung - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Dienstvereinbarung?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 003 164*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig