Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Bietergemeinschaft - Infos und Rechtsberatung

Bietergemeinschaft - Infos und Rechtsberatung
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 30.06.2014

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Eine Bietergemeinschaft ist in der freien Marktwirtschaft ein Zusammenschluss von zwei oder mehr Unternehmen zur gemeinschaftlichen Bewerbung um einen meist öffentlichen Auftrag, in der Regel mit dem Ziel, im Auftragsfall eine Arbeitsgemeinschaft zu gründen.

Der Zusammenschluss zu einer Bietergemeinschaft bietet daher die Möglichkeit, dass auch mittlere und kleinere Unternehmen bei Großprojekten beteiligt werden können, und dass somit der Wettbewerb gefördert wird, wenn das kleinere Unternehmen alleine gegen einen weiteren Bewerber keine ausreichenden Erfolgsaussichten hätte oder sieht. Der Vergeber eines Auftrages kann unter Umständen verlangen, dass die Bietergemeinschaft eine bestimmte Rechtsform annimmt. Regelt sie insoweit nichts, ensteht nach Vergabe eine BGB-Gesellschaft. Neben den zahlreichen Umständen, die zu einer erfolgreichen und berücksichtigungsfähigen Bewerbung um einen Auftrag gehören, kommen durch das Auftreten als Bietergemeinschaft weitere Besonderheiten hinzu.

Bei Fragen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte/-innen gerne zur Verfügung.

Rechtsbeiträge über Zivilrecht:

Kinder zahlen für ihre Eltern Rechtsbehelfsbelehrung im Zivilprozess ab 2014 Startgemeinschaften von gemeinnützigen Sportvereinen BGB-Gesellschaft: Definition und Rechtsberatung Gemeinschaft des bürgerlichen Rechts - Infos und Rechtsberatung Nacherbschaft - Infos und Rechtsberatung Unternehmensrechtsform - Infos und Rechtsberatung Zweckänderung - Infos und Rechtsberatung

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise