Durchwahl Zivilrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Auslobung

Stand: 04.06.2013

Die Auslobung ist nach Bürgerlichen Gesetzbuch ein einseitiges Rechtsgeschäft, bei welchem der Auslobende eine Belohnung für die Vornahme einer Handlung, insbesondere die Herbeiführung eines Erfolges aussetzt. Es kommt bei der Auslobung darauf an, dass das Versprechen des Auslobenden der Öffentlichkeit bekannt gemacht wird. Den Anspruch auf die Belohnung hat derjenige, der die geforderte Handlung vornimmt, selbst wenn der Handelnde von der Auslobung gar keine Kenntnis hatte. Bei gleichzeitiger Vornahme mehrerer ist die Belohnung aufzuteilen. Ist eine Aufteilung nicht möglich nicht vorgesehen, sieht das Gesetz den Losentscheid vor. Zudem ist im Gesetz noch geregelt, unter welchen Umständen die Auslobung widerrufen werden kann.

Eine Sonderform der Auslobung ist das Preisausschreiben, § 661 BGB.
Über den ausgesetzten Preis entscheidet bei mehreren Beteiligten das Los, soweit es sich um gleichartige Bewerbungen handelt, oder der Auslobende,wenn die Bewerbungen unterschiedlich zu bewerten sind.

Erfolgt bei einem Preisausschreiben die Gewinnübergabe an einem besonderen dafür vorgesehenen Ort, muss der Auslobendende dafür sorgen, dass die Anreise der Teilnehmer gesichert ist, sowie die Kosten der Anreise des Gewinners übernehmen.

Bei Fragen zur Auslobung können rechtliche Fragen auftauchen, die häufig nur nach eingehender Prüfung sämtlicher Unterlagen durch einen erfahrenen Rechtsanwalt beantwortet werden können. Daher sollte Sie für eine telefonische Beratung Ihre Unterlagen vorliegen haben.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Auslobung
Benachteiligung eine Schülerin wegen Dyskalkulie?
Angebliches Gewinnspielabo abgeschlossen - Drohanrufe
Zahlungsaufforderung - Internetabzocke
Angebliches Gewinnspiel zieht eine hohe Rechnung nach sich
Möglichkeiten den Vertrag mit der Lotterie-Einnahme zu lösen
Online Gewinnspiel wird zum teuren Abo
Existieren immer noch unterschiedliche Kündigungsfristen für Arbeiter und Angestellte?

SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.264 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 08.11.2017
Ich werde Sie auf alle Fälle weiterempfehlen. Meine Fragen zum Mietrecht bzw. Maklervertrag wurden von einer freundlichen Anwältin sehr hilfreich beantwortet.Vielen Dank dafür.

   | Stand: 04.11.2017
Ich hatte eine Rechtsfrage zur Fristberechnung bei der ordentlichen Kündigung von Verbraucherdarlehensverträgen nach zehn Jahren. Herr Rechtsanwalt Lehnert ist kompetent auf meine Fragen eingangen und hat diese beantwortet.

   | Stand: 01.11.2017
Die telefonische Beratung hat mir sehr weiter geholfen! Schnell, unkompliziert und absolut kompetent!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 012-122
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Zivilrecht | Vereinsrecht | Zivilprozessrecht | Zivilrecht | Absichtserklärung | Bewerbungen | BGB | Gewinnspiel | Gewinnversprechen | Handyvertrag kündigen | Lotterie | Preisausschreiben | Teilnahmebedingung | Tombola | Verlosungen | Gewinnspielabzocke

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 012-122
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen