Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Auslegung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 06.03.2015
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Auslegung
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 012 707*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 012 707*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Der Begriff Auslegung steht in Verbindung mit verschiedenen Rechtsbereichen.

Ebenso verschieden sind daher die juristischen Probleme, die in diesem Zusammenhang denkbar sind. Gerade die Auslegung zur Feststellung des Inhalts einer rechtsgeschäftlichen Erklärung ist im täglichen rechtsgeschäftlichen Umgang entscheidend. Gegenstand der Auslegung sind hierbei Willenserklärungen und Verträge. Nach § 133 BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) ist nicht am buchstäblichen Sinn des Ausdrucks zu haften, sondern der tatsächliche Wille zu erforschen. Probleme gibt es meistens dann, wenn der Wille des Erklärenden nicht mit der Auffassung des Betroffenen übereinstimmt. Hier kommt es darauf an, wie der Adressat der Erklärung den Wortlaut der Willenserklärung verstehen durfte. Oft ist auch die Auslegung von Formulierungen in Testamenten eine schwierige Herausforderung, weil Erblasser die handschriftliche Testamente errichten, die juristische Bedeutung verschiedener Begriffe nicht kennen und falsch verwenden. Teilweise muss gerichtlich über die Auslegung entschieden werden. Ein zugelassener Rechtsanwalt kann oft in wenigen Minuten am Telefon alle individuellen Fragen beantworten oder bei komplexen Fällen wichtige Informationen im Rahmen der telefonischen Erstberatung geben.

Bitte wählen Sie aus dem Menü das Rechtsgebiet aus, unter das Ihre Frage fällt. Dort berät Sie ein Rechtsanwalt, dessen Schwerpunkt in dem jeweiligen Bereich liegt. Alternativ haben sie die Möglichkeit, die mittig angegebene Rufnummer zu wählen. Dort werden Sie SOFORT mit dem nächsten freien Rechtsanwalt verbunden. Dieser kann Ihnen bei der Zuordnung des Gebietes helfen.

Rechtsbeiträge über Zivilrecht:

Der Testamentsvollstrecker - seine Rechtsstellung Was sich mit der Europäischen Erbrechtsverordnung (EuErbVO) ändert Das Testamentsvollstreckerzeugnis befreiter Vorerbe - Infos und Rechtsberatung Erbschaftsablehnung - Infos und Rechtsberatung Hinterlassungsschein - Infos und Rechtsberatung Testamentsänderung - Infos und Rechtsberatung Testierfähigkeit - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Auslegung?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 012 707*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig