Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Zivilrecht

Aufzinsen - Infos und Rechtsberatung

25.11.2015 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Aufzinsen bzw. Aufzinsung sind Begriffe aus der Zinseszinsrechnung. Sie dienen z.B. zur Berechnung des Zukunftswertes eines angelegten Kapitals.

Dazu verwendet man einen Aufzinsungsfaktor, welcher mit dem Anfangskapital multipliziert wird. Hieraus erhält man den um Zinsen bzw. Zinseszinsen vermehrten Endkapitalbetrag. Die Formel zur Berechnung des Aufzinsungsfaktors lautet q=1+p/100, wobei für p der verwendete Prozentsatz einzusetzen ist. Mit Hilfe der Aufzinsung kann beispielsweise auch berechnet werden, welcher Betrag von einem Schuldner im Laufe von 5 Jahren insgesamt einschließlich anfallender Verzugszinsen bezahlt werden muss, sodass auch die genaue Höhe der Ratenzahlung bestimmt werden kann, die in diesem Zeitraum laufend monatlich zu entrichten ist, um die verzinsliche Forderung des Gläubigers vollständig zu begleichen.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 001 961*
Anwalt für Zivilrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Weiteres hierzu erfahren Sie von den Rechtsanwälten/-innen der Deutschen Anwaltshotline, die Ihnen telefonisch und per Email-Beratung weiterhelfen können. Halten Sie bitte Unterlagen, z.B. Verträge und Schriftverkehr, bereit.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 001 961*
Anwalt für Zivilrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen