Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Altkredite - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 27.06.2014
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Altkredite
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 001 410*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 001 410*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Haben Sie einen Altkredit (vor dem 1.3.1997), dann prüfen Sie den Wortlaut der Zinsanpassung.

Steht im Vertrag zum Beispiel "Der Zinssatz richtet sich nach den Verhältnissen am Geld- und Kapitalmarkt", dann liegt eine unbestimmte Klausel vor. Derartige ungenaue Formulierungen sind (so stellt es der OGH fest) nicht rechtswirksam. Die Arbeiterkammer kann Ihnen (sofern Sie Mitglied sind) bei der Ermittlung der Zinsdifferenz helfen.

Ratsam jedoch wäre einen Fachmann zu kontaktieren. Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!

Rechtsbeiträge über Zivilrecht:

EU-Verordnung Rom III Unsicherer Hauskauf - hilft ein Vorvertrag? Mietkaution Zinsausschlussklausel in Altverträgen Die Masche mit dem Überweisungsbetrug Sicherheiten zwischen privaten Bauherren und Bauunternehmern Privater Kfz Verkauf im Internet Sicherheitseinbehalt bei Abschlagszahlungen im Baurecht Verzinsung - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Altkredite?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Zivilrecht anrufen:
0900-1 875 001 410*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig