Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Zivilrecht

Allgemeines Vertragsrecht - Infos und Rechtsberatung

11.01.2013 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Unter dem allgemeinen Vertragsrecht versteht man die Gesamtheit der Rechtsvorschriften aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB), die Verträge betreffen.

Diese sind im Buch 1 des BGB geregelt. Die §§ 145 ff. BGB befassen sich ausdrücklich mit dem Vertragsschluss. Buch 2 des BGB behandelt zudem das Schuldrecht, wobei sich das besondere Schuldrecht mit typisierten Verträgen, wie zum Beispiel dem Kauf-, Miet-, Reisevertrag, auseinandersetzt. Bei Problemen im Vertragsrecht ist die Recherche dazu im Internet oder über Beratungsstellen, wie zum Beispiel den Verbraucherzentralen, sicher sinnvoll, aber oft nicht zufriedenstellend.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 011 115*
Anwalt für Zivilrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Ein Kooperationsanwalt der Deutschen Anwaltshotline kann meist in wenigen Minuten am Telefon alle individuellen Fragen beantworten oder bei komplexen Fällen wichtige Informationen im Rahmen der telefonischen Erstberatung geben. Bitte halten Sie eventuell vorhanden Unterlagen oder Schriftwechsel bereit.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 011 115*
Anwalt für Zivilrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen