Durchwahl Zivilprozessrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Klagefrist

Stand: 18.08.2015

Unter der Klagefrist versteht man den Zeitraum, in dem der Kläger die Möglichkeit eingeräumt die Klage bei Gericht einzureichen.

Wenn diese Frist versäumt wird, wird die verspätet eingereichte Klage als unzulässig abgewiesen werden. Eine Durchsetzung des Anspruchs ist damit nicht mehr möglich. In einigen Ausnahmefällen ist bei einem begründeten Antrag die Wiedereinsetzung in den vorigen Stand möglich.
Die Fristen sind in den Rechtsgebieten unterschiedlich und von daher ist eine generalisierende Aussage nicht möglich. Teilweise ergibt sich die Frist aus der mitgesendeten Rechtsbehelfsbelehrung (so im Ordnungswidrigkeitenrecht oder im Sozialrecht) oder aus dem entsprechenden Gesetz (so im Arbeitsrecht aus dem KSchG bei Erhebung der Kündigungsschutzklage).

Bitte wählen Sie die angegebene Durchwahlnummer oder suchen Sie in der linken Menüleiste Ihr gewünschtes Rechtsgebiet aus. Unsere Anwälte beraten Sie sofort und verständlich per Telefon.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Klagefrist
Onlineverkäufer liefert bezahlte Ware nicht
Verfahrensdauer von mehreren Jahren völlig normal
Trotz Hartz4 Grundstück kaufen
Privates Konkursverfahren - Weihnachtsgeldpfändung
Verfahrensbeistand - weiteren Anwalt hinzuziehen
Die Bedeutung der Pfandkehr im Zivilprozess
Lohnpfändung wegen gewöhnlicher Geldforderungen

Interessante Beiträge zu Klagefrist
Die Vermittlung und Schlichtung durch Mediation
Verwaltungsgericht Köln: Rundfunkbeitrag ist rechtmäßig
Kein Verzicht auf Abstammungsgutachten bei allgemeiner Abgeltungsklausel
Urheberrechtsklagen: Kein fliegender Gerichtsstand mehr
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.264 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 08.11.2017
Ich werde Sie auf alle Fälle weiterempfehlen. Meine Fragen zum Mietrecht bzw. Maklervertrag wurden von einer freundlichen Anwältin sehr hilfreich beantwortet.Vielen Dank dafür.

   | Stand: 04.11.2017
Ich hatte eine Rechtsfrage zur Fristberechnung bei der ordentlichen Kündigung von Verbraucherdarlehensverträgen nach zehn Jahren. Herr Rechtsanwalt Lehnert ist kompetent auf meine Fragen eingangen und hat diese beantwortet.

   | Stand: 01.11.2017
Die telefonische Beratung hat mir sehr weiter geholfen! Schnell, unkompliziert und absolut kompetent!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 006-017
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilprozessrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Zivilprozessrecht | Strafrecht | Zivilprozessrecht | Zivilrecht | Bearbeitungsfristen | Einreichung Klage | Erkenntnisverfahren | Fristberechnung | Klagebefugnis | Klagerecht | Klageschrift | Klageverfahren | Prozessvollmacht | Prozessvoraussetzungen | rechtshängig | Verfahren | Verfahrensfehler | Verschleppung | Vorladung | ZPO | Zustellungsfristen | Zustellungsurkunde

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 006-017
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilprozessrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen