Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Klageerwiderung: Das gilt es zu beachten

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 19.07.2018
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Klageerwiderung
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Zivilprozessrecht anrufen:
0900-1 875 006 016*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Zivilprozessrecht anrufen:
0900-1 875 006 016*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Im Falle einer zivilrechtlichen Klage wird dem Beklagten über das Gericht, bei dem die Klage vom Kläger eingereicht wurde, die Klageschrift zugestellt. Als Klageerwiderung bezeichnet man den Schriftsatz, mit dem der Beklagte zur Klage Stellung nimmt.

Was bezweckt eine Klageerwiderung?

Mit der Klageerwiderung bringt man frühzeitig alle Verteidigungsmittel vor, mit denen man sich gegen die Klage verteidigen will.

Welche Angaben sollte eine Klageerwiderung beinhalten?

Es sollen alle Angaben enthalten sein, mit denen man sich gegen die Klage verteidigen will. Insbesondere die Tatsachen und die Beweismittel müssen richtig bezeichnet werden.

Durch das Gericht wird mit der Zustellung der Klageschrift immer eine Nachricht über den Lauf von Fristen beigefügt. Diese sind sehr sorgfältig zu beachten. Hält man die Frist zur Klageerwiderung nicht ein, so wird es äußerst schwierig - wenn nicht gar unmöglich - noch etwas gegen die Klage zu unternehmen. Wenn der Prozess vor dem Landgericht geführt wird, muss man sich von einem Anwalt vertreten lassen.

Klageerwiderung: Beratung durch einen Anwalt

Haben Sie Fragen zur Klageerwiderung oder benötigen Sie diesbezüglich Rechtsrat? Unsere Kooperationsanwälte beraten Sie sofort und verständlich am Telefon oder per E-Mail.

Rechtsbeiträge über Zivilprozessrecht:

Drohung mit Schufa-Eintrag bei bereits bestrittener Forderung rechtswidrig Krankenhaus muss Privatanschrift eines angestellten Arztes nicht mitteilen Anschrift - Infos und Rechtsberatung Anspruchsbegründung: Das gilt es zu beachten Bearbeitungsfristen - Infos und Rechtsberatung Klageverfahren: Was es jetzt zu beachten gilt Prozessbetrug - Infos und Rechtsberatung Internetabzocke: Infos und telefonische Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Klageerwiderung?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Zivilprozessrecht anrufen:
0900-1 875 006 016*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig