Durchwahl Zivilprozessrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Jugendgerichtshilfe

Stand: 30.10.2013

Die Jugendgerichtshilfe berät und begleitet Jugendliche und Heranwachsende während des gesamten Strafverfahrens, also auch vor, während und nach der Gerichtsverhandlung. Sie hat jedoch weder den Status eines Verteidigers noch eines Staatsanwaltes.

Ihre Aufgabe ist es lediglich, das Gericht über die Persönlichkeit, Entwicklung und Umwelt des jungen Menschen zu informieren, damit das Gericht den Hintergrund der Tat und den Entwicklungsstand des jungen Menschen besser einschätzen kann. Außerdem äußert sich der Vertreter der Jugendgerichtshilfe in seinem mündlichen Bericht über die Persönlichkeit des jungen Menschen, seine Umwelt und insbesondere über seine Strafrechtliche Verantwortlichkeit bzw. soziale Reife. Über Einzelheiten klärt Sie gerne einer unseren vielen Rechtsanwälte auf. Wir stehen Ihnen 24 Stunden zur Verfügung und beraten Sie gerne.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Jugendgerichtshilfe
Verweigerung der Annahme eines rechtsgültigen Urteils
Verlängerung des Aufenthaltstitels ohne elektronischen Fingerabdruck
Zu hohes Anwaltshonorar?
Kostenpflichtige Aufnahme von Gewerbetreibenden in ein Verzeichnis - Betrug oder wirksamer Vertrag?
Beleidigung eines Richters im Gerichtssaal

Interessante Beiträge zu Jugendgerichtshilfe
Beratungshilfe beim Rechtsanwalt
Den geeigneten Rechtsanwalt auswählen
Bundesgerichtshofs zur Strafbarkeit von Abo-Fallen im Internet
Einigung bei Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung
Kündigung eines befristeten Arbeitsverhältnisses
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.143 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 20.09.2017
sehr freundliche und kompetente Beratung, vielen Dank!

   | Stand: 19.09.2017
Auskunft war sehr gut und präzise...

   | Stand: 19.09.2017
RAìn Fritsch hat das sehr gut erklärt. Hohe Auffassungsgabe.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-726
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilprozessrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Zivilprozessrecht | Vereinsrecht | Zivilprozessrecht | Zivilrecht | Beschluß | Eigenvertretung | Gericht | Gerichtsverhandlung | ohne Anwalt | Prozessbevollmächtigter | Sachverständiger | Streitwert | Tat | Verfahrenspfleger | Vertretung | Richter

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 005-726
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilprozessrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen