Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Bezeugung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 08.02.2013
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Bezeugung?
Anwalt für Zivilprozessrecht anrufen:
0900-1 875 012 545*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Bezeugung?
Anwalt für Zivilprozessrecht anrufen:
0900-1 875 012 545*

Eine Bezeugung ist eine Aufgabe einer bestimmten Person (Zeuge), die im Gerichtsverfahren im Rahmen der Beweisaufnahme oder vor der Polizei oder Staatsanwaltschaft, oder vor einem vernehmenden Richter, über von ihr wahrgenommene Tatsachen oder Zustände berichtet.

In Ausnahmefällen kann man auch Aussagen anderer Personen bezeugen, jedoch sind diese von der unbeachtlichen Bezeugung vom "Hören-Sagen" zu unterscheiden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 012 545*
Anwalt für Zivilprozessrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Die Bezeugung ist vom Sachverständigen abzugrenzen, der nicht über eigene Wahrnehmungen berichtet, sondern dem Gericht Fachwissen zur Beurteilung von Tatsachen vermittelt.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!

Rechtsbeiträge über Zivilprozessrecht:

Geschwindigkeitsmessungen mit dem Gerät Vitronic PoliScan Speed nicht verwertbar Filesharing: Eltern haften nicht immer für ihre Kinder Ladung zu einer polizeilichen Vernehmung Augenzeuge - Infos und Rechtsberatung Aussage - Infos und Rechtsberatung Einlassung - Infos und Rechtsberatung Gerichtsort - Infos und Rechtsberatung Meineid - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung Jetzt einen Anwalt fragen und Antwort in 20 Min. erhalten
Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Bezeugung?
Anwalt für Zivilprozessrecht anrufen:
0900-1 875 012 545*