Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Heizungsableser - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 13.06.2016
Rechtsberatung per Telefon
zum Thema Heizungsableser
schnellgünstig
rechtssicher
Anwalt für Wohnungseigentumsrecht anrufen:
0900-1 875 005 431*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Anwalt für Wohnungseigentumsrecht anrufen:
0900-1 875 005 431*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig

Sind Heizkörper mit Verbrauchserfassungsgeräten ausgestattet, müssen die Zählerwerte für eine Abrechnung, sei es eine Jahres- oder eine Zwischenabrechnung, grundsätzlich ermittelt werden.

Die Ermittlung der Zählerstände des Verbrauches von Heizenergie kann hierbei automatisch erfolgen. Häufig sind jedoch Firmen involviert, die professionell die Zählerstände durch Ablesen oder auf sonstige weise, in der Regel im Rahmen einer Jahresablesung, ermitteln. Die die Zählerstände ermittelnden Personen werden umgangssprachlich auch als Heizungsableser benannt. Die Dienstleistungsfirmen sind in der Regel von einem Vermieter oder einer Wohnungseigentümergemeinschaft beauftragt und erstellen nach den abgelesenen und ermittelten Zählerständen zumeist auch die Heizkosten- und Warmwasserabrechnung für die Mieter oder Eigentümer einer Wohnungseigentumsgemeinschaft. Selbstverständlich ist der einzelne Mieter bzw. Wohnungseigentümer verpflichtet, dem Heizungsableser das Betreten der Wohnung zu gestatten, um die Ablesung zu ermöglichen.

Bei Fragen stehen Ihnen unsere spezialisierten Rechtsanwälte/innen gerne zur Verfügung.

Rechtsbeiträge über Wohnungseigentumsrecht:

Betriebskostenumlageverordnung - Infos und Rechtsberatung Betriebskostenverordnung - Infos und Rechtsberatung Heizkostennachzahlung - Infos und Rechtsberatung Kaltwasserzähler - Infos und Rechtsberatung Nutzerwechsel - Infos und Rechtsberatung Verbrauchsabrechnung - Infos und Rechtsberatung Warmwasserabrechnung - Infos und Rechtsberatung Wassergebühren - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung
Fragen zum Thema
Heizungsableser?
Anwalt kostenlos anfragen
Anwalt für Wohnungseigentumsrecht anrufen:
0900-1 875 005 431*
Rechtsberatung per Telefon
schnell
rechtssicher
günstig