Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Abmahnwelle - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 25.02.2015

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Eine Abmahnwelle wird gemeinhin als Bezeichnung verwendet, für das massenhafte Versenden von Abmahnungen wegen derselben vermeintlichen oder tatsächlichen Rechtsverletzung.

Abgemahnt werden können berechtigterweise grundsätzlich Handlungen, die ein Recht verletzen oder die Rechte einer Person. Es können daher Urheberrechtsverletzungen oder sonstige Schutzrechtsverletzungen abgemahnt werden, aber auch etwa die Verletzung der Rechte einer abgebildeten Person bei Veröffentlichung von Bildern ohne Zustimmung des Abgebildeten oder beispielsweise das Veröffentlichen vertraulicher E-Mails. Sinn und Zweck einer Abmahnung ist es, dem Betroffenen die Möglichkeit zu geben, die Angelegenheit außergerichtlich beizulegen. Alle Abmahnungen sollten grundsätzlich gewissenhaft auf Ihre Berechtigung hin überprüft werden. Nicht alleine die Tatsache, dass eine Vielzahl von Abmahnungen versendet werden, lässt den Schluss zu, dass die Abmahnung unberechtigt erfolgte.

Zu allen Fragen betreffend die Abmahnung berät Sie ein in diesem Rechtsgebiet erfahrener Rechtsanwalt sofort innerhalb weniger Minuten. Bitte halten Sie zu Ihrem Telefonat vorhandene Unterlagen bereit.

Rechtsbeiträge über Wettbewerbsrecht:

Illegales Filesharing - Deckelung des Gegenstandswertes auf 1.000 EUR? Zulässigkeit der Verwendung fremder Fotos auf Internetseiten Bundestag schützt Verbraucher vor dem Abmahn-Unwesen Einigung bei Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung Bilder auf Facebook - Risiken bei der Veröffentlichung Beweislast bei Urheberrechtsverletzungen Haftung des Anschlussinhabers für Urheberrechtsverletzung über seinen Internetanschluss Kazaa - Infos und Rechtsberatung

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise