Durchwahl Mietrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wasserschaden

Stand: 23.09.2014

Tritt in einem Wohnhaus ein Wasserschaden auf, so gilt es, die Haftungsfrage zu klären.

Der Verursacher des Wasserschadens haftet gegenüber dem Vermieter, den Mietern und sonstigen Bewohnern für die vom Wasser verursachten Folgeschäden jedoch nur bei Verschulden; zumindest muss leichte Fahrlässigkeit vorliegen. Eine Ausnahme von diesem Grundsatz ist die weitgehende unbekannte Garantiehaftung des Vermieters. Er haftet auch ohne Verschulden, wenn es beim Mieter zu einem Schaden kommt, der durch einen bei Vertragsabschluss schon vorliegenden Mangel verursacht wird. Zumeist hat der verursachende Hausbewohner eine private Haftpflichtversicherung, die den Schaden reguliert, wenn auch Fahrlässigkeit vorliegt. Im Falle eines Rohrbruchs werden die Schäden durch die Leitungswasserversicherung des Hauseigentümers reguliert. Bei Überschwemmungen ist die Elementarversicherung des Gebäudes zuständig. Der Abschluss einer solchen Versicherung ist allerdings nicht die Regel, sondern die Ausnahme. Ferner muss genau geprüft werden, ob tatsächlich eine Überschwemmung im Sinne der Versicherungsbedingungen vorliegt oder etwa Grundwasser eingedrungen ist.
Ist ein Rohrbruch auf fahrlässig fehlerhafte Arbeit eines Handwerkers zurückzuführen, so tritt dessen Haftpflichtversicherung ein.

Bei weiteren Fragen stehen Ihnen unsere Anwältinnen und Anwälte aus dem Bereich Mietrecht/Versicherungsrecht gerne zur Verfügung.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Wasserschaden
Kostenübernahme von Schäden am Parkett in der Mietwohnung
Haftung bei einem Wasserschaden durch defektes Leitungsrohr
Ersatz der Möbel nach Wasserschaden
Behebung eines Wasserschadens durch eine Sanierungsfirma verschieben
Regenwasser auf Grundstück versickern lassen
Vermieter schickt unberechtigte Rechnung wegen Wasserschaden
Mängel an der Mietsache - Konflikt vermeiden?

Interessante Beiträge zu Wasserschaden
Leitungswasserschaden bei Renovierungsarbeiten
Versicherung kürzt Leistung bei Wasserschaden
Sturmversicherung
Rückstau in der Toilette - Rohrbruchversicherung zahlt nicht
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.209 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 17.10.2017
Vielen Dank für die Ausführliche Kompetente Beratung. Bei weiteren Unklarheiten gerne wieder.

   | Stand: 17.10.2017
Ich werde anwaltshotline weiterempfehlen und bei Bedarf auch nutzen

   | Stand: 16.10.2017
Nach einer Kündigung wollte mein Arbeitgeber ein Paragraphen wissen, in dem etwas sehr explizites stand. Nach langer Suche im Internet etc. habe ich nun die Anwaltshotline genutzt. Super Beratung mit verständlichen Erklärungen. Innerhalb von 10 Sekunden wurde ich an einen Anwalt geleitet. Vielen Dank für die super tolle und schnelle Hilfe!! Nur zu Empfehlen, immer wieder gern!

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 010-541
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
0900-1 875 010-542
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Versicherungsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Mietrecht | Bankrecht | Mietrecht | Versicherungsrecht | feuchte Wände | Feuchtigkeit | Haftpflichtversicherung | Raumfeuchtigkeit | Raumluft | Rohrbruch | Rohrverstopfung | Stockflecken | Versicherungsbedingungen | Wassereinbruch | Wasserschadensanierung | Fogging

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 010-541
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Mietrecht
 
0900-1 875 010-542
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Versicherungsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen