Durchwahl Versicherungsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Versicherungsrecht

Stand: 03.01.2018
Das Versicherungsrecht beinhaltet die rechtlichen Regelungen der Beziehungen zwischen Versicherungsunternehmen und deren Versicherungsnehmern, die auf geschlossenen Versicherungsverträgen beruhen. Das Versicherungsverhältnis ist ein besonderes Schuldverhältnis. Die wichtigsten Versicherungszweige im Privatrecht mit jeweils unterschiedlichen Bedingungen sind die Einbruchsdiebstahl- und Raubversicherung, die Feuer-, Leitungswasser- und Sturmversicherung, die Feuer-Betriebsunterbrechungsversicherung, die Glasversicherung, die Haftpflichtversicherung, die Hausratversicherung, die Kraftfahrtversicherung, die Lebensversicherung, die Rechtschutzversicherung, die Reiseversicherung, die Tierversicherung, die Transportversicherung, die Unfallversicherung, die Valorenversicherung, die Verkehrshaftungs- und Speditionsversicherung, die Wassersportfahrzeugversicherung sowie die technischen Versicherungszweige. Bei Fragen rund um das Versicherungsrecht beraten Sie die kompetenten und erfahrenen Kooperationsanwälte der Deutschen Anwaltshotline aus dem Versicherungsrecht. Halten Sie eventuell vorliegende Versicherungsverträge zum Gespräch bereit. Wichtig: Bei Fragen zu der gesetzlichen Krankenversicherung, der Pflegeversicherung, der Rentenversicherung, der gesetzlichen Arbeitslosenversicherung und zur gesetzlichen Unfallversicherung wenden Sie sich bitte an Kooperationsanwälte aus dem Sozialrecht.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Versicherungsrecht
Ist die Familienversicherung trotz Mieteinnahmen der Tochter möglich?
Krankenversicherung nach Rückkehr aus dem Ausland
Wie geht man am besten mit Versicherungsmaklern um?
Ist es möglich in zwei EU-Ländern gleichzeitig gesetzlich krankenversichert zu sein?
Leistungsfrist der Versicherung nach Geltendmachung des Schadens
Versicherungsrecht - Ist die Zurücknahme des gesetzlichen Versicherungsschutzes rechtens?
Besteht Versicherungsschutz, wenn Versicherungsbeiträge zu spät bezahlt werden?

Interessante Beiträge zu Versicherungsrecht
Bereicherungsrechtliche Rückabwicklung von Lebens- und Rentenversicherungen nach Widerspruch - was bleibt übrig?
Reiserücktrittsversicherung greift trotz Online-Check-In
Gesetzliche Unfallversicherung bei privat organisierten Betriebsfeiern
Zigarette anzünden während Autobahnfahrt ist grob fahrlässig
Anleger haben einen Anspruch auf Rechtsschutz
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.693 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 04.07.2018
Ich hatte eine E-Mail Beratung gebucht für Mietrecht und habe dann Kontakt mit der Rechtsanwältin Alexandra Pritzsche gehabt.sie ist sehr kompetent nimmt sich auch viel Zeit und hat auf jede Frage die richtige passende Antwort gehabt ich kann die Rechtsanwältin nur weiter empfehlen ein großes Lob und vielen Dank noch.

   | Stand: 29.06.2018
Frau Kuner hat mich kompetent , sehr freundlich und zuvorkommend beraten. Vielen Dank Frau Kuner!

   | Stand: 28.06.2018
Ich war sehr zufrieden mit der Beratung von Herrn RA Hoffmann, der mir, in einem für mich komplexen Fall, weitergeholfen hat. Ich werde mich wieder an ihn wenden. Herzlichen Dank

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 000-547
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Versicherungsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Versicherungsrecht | Rentenrecht | Erbrecht | Bankrecht | Arbeitslosenversicherung | Haftpflichtversicherung | Hausratversicherung | Krankenversicherung | Lebensversicherung | Pflegeversicherung | Privatrecht | Rentenversicherung | Schuldverhältnis | Unfallversicherung | Versicherung Kündigung | Wasserschaden

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 000-547
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Versicherungsrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen