Durchwahl Versicherungsrecht
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00 Uhr)
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Versicherungsfall

Stand: 18.02.2014

Versicherungsfall ist ein Ereignis, das die Leistungspflicht des Versicherers auslöst. Es ist in den Versicherungsbedingungen und im Versicherungsvertragsgesetz für die einzelnen Versicherungszweige genau festgelegt. Der Versicherer ist nur leistungspflichtig, wenn der Versicherungsfall während der materiellen Dauer des Versicherungsvertrages eingetreten ist.

Problematisch sind Fälle, bei denen der Versicherungsfall nicht plötzlich eintritt, sondern sich über einen längeren Zeitraum erstreckt, wie zum Beispiel bei einer Krankheit. Sowohl die Bestimmung des Beginns als auch des Endes des Versicherungsfalles kann dann - wie zum Beispiel in der Krankenversicherung - schwierig sein. In der Haftpflichtversicherung ist daher nach den Bedingungen der Eintritt des Versicherungsfalles zeitlich in der Weise festgelegt, dass das Schadensereignis dafür ausschlaggebend ist. In der Feuerversicherung kommt es beispielsweise auf den Beginn des Feuers an.

Fragen zum Vorgehen in Ihrem Versicherungsfall bzw. ob ein solcher vorliegt beantworten Ihnen gerne die Anwälte der Deutschen Anwaltshotline. Halten Sie hierzu bitte Ihren Versicherungsvertrag bereit.


Interessante Fälle aus der E-Mail-Rechtsberatung zu Versicherungsfall
Steuerschädliche Lebensversicherung
Anzeige wegen Untreue im Amt
Versteuerungspflicht von Unterhaltszahlung aus nichteuropäischem Ausland?
Klage gegen Unfallverursacher - Kostenübernahme von KFZ-Haftpflicht?
Wie hoch darf die geforderte Besicherung der Bank sein?
Verjährungsfristen beim Krankenhausbetrug
Voraussetzungen für die Aufnahme in die gesetzliche Krankenversicherung der Rentner

Interessante Beiträge zu Versicherungsfall
Drittschadensliquidation an einem Beispiel erklärt
Was bei einem Wildunfall zu tun ist
Auslandseinsatz eines Soldaten ist kein Reiserücktrittsgrund
Widerruf einer gekündigten Lebensversicherung
Versicherung muss Behandlungskosten nach Unfall nicht immer übernehmen
Vollkasko muss für Schäden aus geplatzten Reifen aufkommen
Wann wird eine Versicherung prämienfrei?
SEHR GUT
4.5 Sternenbewertungen

20.126 Kundenbewertungen
Bewerten auch Sie den Anwalt
nach dem Gespräch !

   | Stand: 19.09.2017
Freundlich und kompetent, gerne wieder

   | Stand: 19.09.2017
gut investierte 7 Minuten!

   | Stand: 16.09.2017
Bin mit der Beratung sehr zufrieden.

Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 010-096
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Versicherungsrecht
 
0900-1 875 010-097
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.

Wichtige Themen:

Rechtsanwalt für Versicherungsrecht | Bankrecht | Versicherungsrecht | Zivilrecht | Gebäudehaftung | Krankenkasse Kündigung | Lebensversicherung kündigen | Private Krankenversicherung | Versicherung Kündigung | Versicherungsbedingungen | Versicherungsbetrug | Versicherungsnachweis | Versicherungsnehmer | Versicherungsschutz | Versicherungsvertrag | Versicherungsvertragsgesetz | Haushaltsführungsschaden

Hilfreiche und viele kostenlose Produkte:

ERFOLGSAUSSICHTEN CHECK
Lassen Sie 10 Anwälte urteilen

Lohnt sich ein Anwalt? Lassen Sie das Risiko Ihrer Rechtsangelegenheit von unabhängigen Rechtsanwälten bewerten. ...weiter lesen
HOMEPAGE TOOLS
NEU und exklusiv für Webmaster

Machen Sie Ihre Website rechtssicher! Mit unseren kostenlosen Homepage-Tools minimieren sie das Risiko einer Abmahnung. Egal ob Impressum, Disclaimer oder AGB. ...weiter lesen
Recht auf Ihrer Website
JURA TICKER
Die neuesten Meldungen auf Ihrer Website

Der Jura-Ticker bietet Ihren Besuchern aktuelle Gerichtsurteile, die stets interessant und leserfreundlich geschrieben sind. Dieser Content ist kostenlos in jede Website integrierbar und wird von uns regelmäßig mit einer neuen Meldung bestückt. Rechtsgebiete, Größe und Farben des Tickers können dabei an den eigenen Internetauftritt angepasst werden.

Deutsche Anwaltshotline
Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt:
0900-1 875 010-096
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Versicherungsrecht
 
0900-1 875 010-097
(1,99 EUR/Min* | 07:00 - 01:00Uhr)
Durchwahl Zivilrecht
 
*inkl. 19% MwSt aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen.
E-Mail Beratung Online-Rechtsberatung per E-Mail. Antwort innerhalb weniger Stunden „schwarz auf weiß“. Jetzt Anfragen