Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Soforthilfe vom Anwalt

Hausrat Kündigung - Infos und Rechtsberatung

Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 20.04.2015
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Hausrat Kündigung?
Anwalt für Versicherungsrecht anrufen:
0900-1 875 005 333*
* 1,99 €/Min inkl. 19% MwSt. aus dem Festnetz der Deutschen Telekom (ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen)
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Hausrat Kündigung?
Anwalt für Versicherungsrecht anrufen:
0900-1 875 005 333*

Eine Hausratversicherung kann selbstverständlich unter Einhaltung der vertraglich vorgesehenen Kündigungsfristen gekündigt werden.

Um diese ersehen zu können, muss man in den Allgemeinen Vertragsbedingungen des jeweiligen Versicherers nachsehen. Da es sich um eine Kündigung handelt, ist das Einverständnis für die Wirksamkeit nicht erforderlich, sondern die Kündigung wird unter Einhalt der Fristen wirksam.
Es gibt sehr viele Anbieter von Hausratsversicherungen. Vor dem Abschluss solcher Verträge sollten die AGB vielmehr die AVB, also die Bedingungen der Versicherung genau gelesen werden. Eine Hausratversicherung deckt Schäden, die bei einem Brand, Einbruchsdiebstahl, Vandalismus, einem Austritt von Leitungswasser oder einem Unwetter wie Sturm oder Hagel an beweglichen Objekten einer Wohnungseinrichtung entstanden sind. Es können dabei zusätzliche Risiken wie eine Absicherung gegen eine Überspannung durch Blitzeinschlag oder weitere Elementarschäden vertraglich vereinbart werden. Wichtig ist, dass keine Unterversicherung besteht. Denn falls die Versicherungssumme erheblich niedriger als der Versicherungswert zum Zeitpunkt des Schadensfalls sein sollte, ist der Versicherer nach § 75 Versicherungsvertragsgesetz (VVG) nur verpflichtet, die Leistung nach dem Verhältnis der Versicherungssumme zu diesem Wert zu erbringen.
Man kann aber einen sog. Unterversicherungsschutz mit dem Versicherer vereinbaren. Ist man sich nicht sicher, so sollte auch frühzeitig ein Anwalt befragt werden. Denn wird gegen diese Bedingungen verstoßen, so muss die Versicherung bei einem Versicherungsfall nicht zahlen.

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!

Rechtsbeiträge über Versicherungsrecht:

Fensterscheibenbruch - Infos und Rechtsberatung Fitness - Infos und Rechtsberatung Kfz Versicherung Kündigung - Infos und Rechtsberatung Kündigung Versicherung - Infos und Rechtsberatung Kündigungsfristen im Arbeitsrecht: Berechnung leicht gemacht! Vermieterrecht - Infos und Rechtsberatung Versicherungsvertrag - Infos und Rechtsberatung
E-Mail Beratung Jetzt einen Anwalt fragen und Antwort in 20 Min. erhalten
Anwalt kostenlos anfragen
Rechtsrat per Telefon
Fragen zum Thema
Hausrat Kündigung?
Anwalt für Versicherungsrecht anrufen:
0900-1 875 005 333*