Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel

Doppelzahlung: Rückforderungsansprüche und rechtliche Folgen

Mit welchen rechtlichen Folgen Sie bei einer Doppelzahlung rechnen müssen und wann ein Anspruch auf Rückerstattung besteht - lesen Sie hier, was Sie im Falle einer Doppelzahlung wissen müssen.
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG / 04.09.2018

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise

Der Begriff der Doppelzahlung oder Überzahlung ist in mehreren Rechtsgebieten von Bedeutung.

So muss man sich im steuerrechtlichen Bereich bei der Berücksichtigung der Umsatzsteuerbemessung mit Doppelzahlungen auseinandersetzen. Sie sind nämlich, selbst wenn sie versehentlich geleistet wurden, umsatzsteuerpflichtig.

Doppelzahlungen sind aber auch im Rahmen ungerechtfertigten Bereicherungen zivilrechtlich zu bewerten und Rückforderungsansprüche zu prüfen.

Auch Krankenkassenbeiträge, Rundfunkbeiträge, Versicherungsbeiträge können doppelt gezahlt sein und es stellt sich die Frage nach Rückerstattung und rechtlichen Folgen.

Hinsichtlich Krankenkassen besteht zum Beispiel, wie auch bei anderen Versicherungen, das Verbot der Doppelversicherung. Ist man gleichzeitig in der privaten und gesetzlichen Krankenversicherung versichert und führt dies zu Doppelzahlungen, ergeben sich oft erhebliche Probleme mit der Rückforderung zu Unrecht gezahlter PKV-Beiträge, denn das Doppelversicherungsverbot bedeutet nicht gleichzeitig auch die Pflicht der PKV zur Rückerstattung.

Doppelzahlung: Beratung durch einen Anwalt

Weitere Fragen hierzu, wie auch zu anderen Fallgestaltungen der Doppelzahlung beantworten Ihnen gerne die Kooperationsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!

Rechtsbeiträge über Versicherungsrecht:

Rentenbescheide richtig prüfen und Rechtsmittel nutzen Startgemeinschaften von gemeinnützigen Sportvereinen Was leistet eine Vorsorgeberatung? Bereicherungsrechtliche Rückabwicklung von Lebens- und Rentenversicherungen nach Widerspruch - was bleibt übrig? Rückerstattung - Infos und Rechtsberatung Rückzahlungsanspruch - Infos und Rechtsberatung Überzahlung - Infos und Rechtsberatung ungerechtfertigte Bereicherung - Infos und Rechtsberatung

Aktuell sind leider keine Anwälte telefonisch erreichbar. Wir empfehlen Ihnen die E-Mail Beratung zur Klärung Ihrer Fragen.


Soforthilfe vom Anwalt per E-Mail

Erfahrene Anwälte lösen Ihr Rechtsproblem per E-Mail

  1. Stellen Sie Ihre Frage
  2. Antwort in 20 Minuten
  3. Rechtssicherheit zum Festpreis
E-Mail Beratung
Ablauf und Preise