Navigationspunkt Hauptthema Unterthema Artikeltitel
Verkehrsrecht

Verkehrskontrolle - Infos und Rechtsberatung

03.06.2014 /
Author Autor: Redaktion Deutsche Anwaltshotline AG

Verkehrskontrollen dienen der Sicherheit im Straßenverkehr.

Sie werden von der Polizei auf drei Gebieten durchgeführt. Einmal dienen Verkehrskontrollen dazu, Fahrer aufzufinden, welche Ihr Kraftfahrzeug unter Einfluss von Alkohol oder Drogen benützen. Zum anderen werden Verkehrskontrollen durchgeführt um sicherzustellen, dass Lkw-Fahrer nicht Ihre Lenkzeiten überschreiten und ihren Lkw sowohl technisch als auch bezüglich der Fracht in Ordnung haben. Schließlich dienen, insbesondere überörtlich, Verkehrskontrollen auch dazu, Straftäter zu ermitteln und aufzufinden. Eine Rolle spielen die Verkehrskontrollen, welche die Einhaltung der Geschwindigkeit und des Abstandes zum Gegenstand haben. Bild- und Videoaufnahmen zum Beweis von Verkehrsverstößen sind laut Bundesverfassungsgericht zulässig. Sie verletzen weder das Persönlichkeitsrecht der Kraftfahrer noch verstoßen sie gegen das Verhältnismäßigkeitsgebot. Insofern werden nur die Kennzeichen und Fahrer kenntlich gemacht, bei denen ein Verkehrsverstoß vorliegt.

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 009 934*
Anwalt für Verkehrsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen

Weitere Fragen hierzu beantworten Ihnen gerne die Rechtsanwälte der Deutschen Anwaltshotline!

Anwaltshotline
Der direkte Draht zum Anwalt: 0900-1 875 009 934*
Anwalt für Verkehrsrecht:
7.00 Uhr - 1.00 Uhr (1,99 €/Min.)
E-Mail-Beratung
Antwort in ca. 20 Minuten Anwalt kostenlos anfragen